Anpassungsphase

  • Sobald das Pflegekind bei der Pflegefamilie eingezogen ist, beginnt die Anpassungsphase.

    Sie verläuft meist problemlos. Das Kind verhält sich überwiegend angepasst und orientiert sich an seiner neuen, fremden Umgebung. Fälschlicherweise gewinnen unerfahrene Pflegeeltern sehr leicht den Eindruck, das Kind sei bereits in die Familie integriert. In dieser Phase ist s wichtig, sich auf die nächste Phase, die Übertragungsphase, vorzubereiten.

Teilen