Mago stellt sich vor

  • Guten Abend,


    Puh, das fängt ja schon gut an, ich antworte jetzt mit meiner Vorstellung auf die Vorstellung von Pitschku weil ich (hoffentlich nur „noch nicht“) weiß, wie man es macht.



    Ich bin Monika (56 Jahre), verheiratet und wir habe einen leiblichen Sohn (26 Jahre).


    Wir wohnen seeeeehr ländlich in einem Dorf mit 230 Einwohnern nahe der belgischen Grenze.
    Das ich beruflich nichts mit Computer oder Internet zu tun habe, merkt man sicher schnell, ich bin auch nicht in den sozialen Netzwerken unterwegs.
    (Aber WhatsApp kann ich mittlerweile schon ganz gut)

    Ich bin Heilpädagogin, mein Mann systemischer Berater.
    Seit 30 Jahren sind wir mit dem gleichen freien Träger der Jugendhilfe verbunden, ich habe aber nach der Geburt unseres Sohnes 13 Jahre eine integrative Kita geleitet.
    Seit 14 Jahren sind wir Erziehungsstelle, seit 6 Jahren lebt nur noch unser PS (10 Jahre) bei uns.
    Er wird unser letztes Kind sein, daher nehmen wir kein neues Kind mehr bei uns auf.
    Ich spüre das Alter, bin im letzten Jahr schwer erkrankt und komme noch nicht wirklich wieder richtig auf die Beine.
    Ich habe viele Jahre neben den Kindern noch regelmäßig als Sprachförderkraft
    gearbeitet, heute mache ich das nur noch ehrenamtlich bei Bedarf.


    In meiner Freizeit lese ich viel, früher habe ich noch für verschiedene Zeitungen geschrieben.
    Sehr halbherzig versuche ich mich mit Sport, da bin ich aber ähnlich talentiert wie am Computer.
    Aber ich bin lernfähig.


    Entscheidet selbst, ob Euch meine Vorstellung reicht.
    Wenn nicht, fragt bitte einfach nach.


    Viele Grüße
    Mago

  • Hallöle Mago,


    herzlichen willkommen in dem Team und im viel Freude bei diesen Aufgaben :)


    Lass Dir noch Deinen privaten Freiraum und


    verfall nicht der PC-Anziehung ;)


    Liebe Grüße aus BaWü

    wolke
    "Ich liebe die Ordnung, aber nicht die gewöhnliche, sondern die organische - sie ist wie ein Baum mit krummen Ästen." Peter Zadek

  • Vielen Dank, dass Du das Forum mit am Laufen hältst!

    secondmum


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.


    :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!