§ 15 - Mitwirkung beim Schulträger

§ 15 Mitwirkung beim Schulträger
Schule und Schulträger wirken bei der Entwicklung des Schulwesens auf örtlicher Ebene zusammen. Die Schule ist vom Schulträger in den für sie bedeutsamen Angelegenheiten zu beteiligen, hierzu gehören insbesondere:
Teilung, Zusammenlegung, Änderung und Auflösung der Schule,
Aufstellung und Änderung von Schulentwicklungsplänen,
Festlegung von Schulbezirken und Schuleinzugsbereichen,
räumliche Unterbringung der Schule,
schulische Baumaßnahmen,
Schulwegsicherung und Schülerbeförderung,
Zusammenarbeit von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen,
Umstellung auf die Ganztagsschule,
Anträge auf Einbeziehung in Schulversuche.