Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 1 unsichtbar
- 24 Besucher
- 25 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

AnnetteMarie (52)
Fostermom (50)
liesel 01 (54)
Lucky-r (36)
papawilli (55)

neuste Mitglieder
» Freakymami
registriert am: 06.04.2020

» karolinsuess77
registriert am: 05.04.2020

» Chris🌸
registriert am: 04.04.2020

» storchenkind
registriert am: 02.04.2020

» Kasinawa
registriert am: 30.03.2020


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Wichtige Fragen beim KIVO
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Neu erschienen: Das FASD-Elternbuch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neu erschienen: Das FASD-Elternbuch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
meer2000 meer2000 ist weiblich
Schlingel



[meine Galerie]


Dabei seit: 08.06.2006
Beiträge: 599
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Neu erschienen: Das FASD-Elternbuch Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Frisch erschienenes und lesenswertes Buch zum Thema FASD

https://www.skvshop.de/de/produkte/ergot...e?detailid=4876

Ihr Kind lernt kaum etwas aus Erfahrungen und Sie haben den Eindruck, als müssten Sie jeden Tag wieder bei null anfangen? Konsequenzen bewirken bei Ihrem Kind wenig? Sie haben viele pädagogische Methoden ausprobiert, aber keine war erfolgreich? Ihr Kind hat die Diagnose FASD erhalten und Sie fragen sich, wie es jetzt weitergehen soll?

Das FASD-Elternbuch zeigt Ihnen, wie Sie FASD-Kindern helfen können.

Sie erhalten wichtiges Basiswissen zur Fetalen Alkoholspektrumstörung, das es Ihnen ermöglicht, FASD-Kinder besser zu verstehen und die Pro bleme der Kinder im Alltag besser einzuschätzen. Die Autoren vermitteln konkrete Lösungsstrategien für verschiedene Alltagssituationen und Probleme, die bei FASD auftreten können. Sie ermutigen Eltern, sich mit den vielfältigen Schwierigkeiten auseinanderzusetzen und regen an, eigene Lösungsansätze zu finden.

Das FASD-Elternbuch berücksichtigt dabei Fragen von der Diagnosestellung bis zum Leben als FASD-Familie:

Basiswissen FASD
Erstverdacht auf FASD
Symptomverständnis
FASD-Pädagogik
Psychoedukation für FASD-Kinder
Strategien für FASD-Eltern
Familien-Edukation
Netzwerkarbeit

__________________
meer2000
08.03.2020 21:51 meer2000 ist offline E-Mail an meer2000 senden Beiträge von meer2000 suchen Nehmen Sie meer2000 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.03.2020 um 21:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User meer2000 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stella15 Stella15 ist weiblich
Schlingel


images/avatars/avatar-73.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.08.2015
Beiträge: 580


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hast du es gelesen Meer?

Ich habe schon Bücher aus der Reihe, z.B. Ein Pflegekind mit FASD und Glücklich..., allgemeines zu FAS... lohnt sich das dann noch?

LG
09.03.2020 08:38 Stella15 ist offline Beiträge von Stella15 suchen Nehmen Sie Stella15 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.03.2020 um 08:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Stella15 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

meer2000 meer2000 ist weiblich
Schlingel



[meine Galerie]


Dabei seit: 08.06.2006
Beiträge: 599
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Themenstarter Thema begonnen von meer2000

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es sehr gut. Es ist in kurzen Abschnitten gut beschrieben und eignet sich meiner Meinung nach auch gut, um es an Menschen weiter zu geben, die mit dem FAS-Kind zu tun haben, beispielsweise Lehrer, damit ein Verstehen des Kindes besser möglich ist.

Hilfreich finde ich auch, dass einem für den Alltag Hilfen, Ideen und Strategien vorgestellt werden. Es ist also auch sehr praxisorientiert, was ich in anderen Bücher oft vermisse. Dort wird häufig nur die Theorie und Hintergrundwissen angeboten, aber es fehlt an wirklichen Hilfen.

Ich habe die Autorin auch schon persönlich in einer FASD-Elternschulung erlebt, was tatsächlich eines der besten Seminare war, das ich bisher besucht habe.
Sie hat selber 2 FASD-Kinder und weiß einfach, wovon sie redet, ist fachlich sehr kompetent und lebensnah.

__________________
meer2000
09.03.2020 08:51 meer2000 ist offline E-Mail an meer2000 senden Beiträge von meer2000 suchen Nehmen Sie meer2000 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.03.2020 um 08:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User meer2000 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Neu erschienen: Das FASD-Elternbuch
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™