Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 4 unsichtbar
- 26 Besucher
- 30 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Aenche (42)
Daniela.W. (39)
Herzje32 (48)
k0ile (36)
k0ileOnRiot (36)
Myriam Fuchs (51)
Scareltt2016 (42)
sollsosein (41)

neuste Mitglieder
» storchenkind
registriert am: 02.04.2020

» Kasinawa
registriert am: 30.03.2020

» KonradAG
registriert am: 29.03.2020

» hakamilo
registriert am: 27.03.2020

» Inez Kipfer-Didavi
registriert am: 21.03.2020


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Wichtige Fragen beim KIVO
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kleine-Maus kleine-Maus ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 08.04.2013
Beiträge: 414
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Läuft gerade bei RTL:

Ich bin mal wieder fassungslos!
Ist das möglich, dass Kinder unter solchem Umständen
aufwachsen müssen?

Eine Familie mit vielen Kindern, in der gesamten
Wohnung liegt der Müll einen halben Meter hoch.
5-6 Erwachsene rauchend im völlig verdreckten Wohn-
zimmer - Kinder und Baby sind dabei.
Eine total verzweifelte 14jährige, die so nicht leben
möchte. Sie muss jedes Wochenende ihr auch
komplett vermülltes Zimmer räumen, weil die er-
wachsene Schwester mit Mann, Kind u. Baby dann da einzieht!
Ach ja... die Familie hat eine Familienhilfe!

Andere Familien mit ähnlich katastrophalen Zuständen!

Kann das wahr sein oder ... ?

__________________
Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder !

rodwerd rodwerd rodwerd
14.01.2020 23:35 kleine-Maus ist offline Beiträge von kleine-Maus suchen Nehmen Sie kleine-Maus in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.01.2020 um 23:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleine-Maus wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.591
Bundesland: Sachsen


RE: RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ja kann es. Wenn Du schon mal bei IO dabei gewesen wärst,würdest Du nicht fragen.
Die sehen den Dreck nicht und die nehmen nicht wahr,dass sie selbst etwas tun müssen.
Die nächste Generation wird genau so,weil sie es nicht anders lernt und manche dieser Kinder schaffen es genau so zu werden wie ihre LE,auch wenn sie jahrelang fremd untergebracht waren und etwas ganz anderes vorgelebt bekamen.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
15.01.2020 06:24 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 06:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moosi
Angestellter



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 3.542
Herkunft: Westfalen


RE: RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo kleine Maus,

den Fernsehbeitrag habe ich nicht gesehen, bei Deiner Beschreibung entstehen bei mir im Kopf aber die Bilder aus SPFH und Integrationshilfe, kommen mir die negativen Gefühle hoch gegen die Eltern bzw. die Erwachsenen in den Familien. Die Wertschätzung meiner Arbeit durch die Kinder gleicht die Wut nicht aus.

Mir wird immer mehr bewusst, dass - von Ausnahmen abgesehen - unsere Pflegekinder eine Vergangenheit überlebt haben, die noch schlimmer war als das, was ich heute so erlebe.

Vielleicht reden wir uns - auch hier im Forum - die Herkunftsfamilien einfach nur schön, um sie ertragen zu können?
15.01.2020 08:55 moosi ist offline Beiträge von moosi suchen Nehmen Sie moosi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 08:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moosi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

wolke wolke ist weiblich
Beamter



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.02.2006
Beiträge: 4.032
Bundesland: Baden-Württemberg
Herkunft: Schwarzwald


RE: RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallöle Alle,

ich habe mir nur einen Ausschnitt angeschaut und könnte ko.... regauf Schreck geschockt

Es wurde von den Vorschreiberinnen auf den Punkt getroffen!!

Ich frage mich:

-wie kann ein TV Team dies so publizieren??? kein Verantwortungsgfühl für die dort gezeigten Kinder, diese so vorzuführen??

-vermutlich kann sich die gezeigte Familie nun mehr Zigaretten und Co leisten, für die persönlichen Bedürfnisse der Erwachsenen? Schreck
sie haben sicher eine finanzielle Leistung vom TV Sender erhalten..... Zerknirscht

-tja das JA kommt nicht gut weg, und die Familienhilfe auch nicht - kein Wunder, sie würden sicherlich die Wohnung nur mit "Schutzanzug" betreten wollen!
Dann wären die Mitarbeiter sicher für einige Zeit erst mal krank gemeldet.


mehr mag ich dazu nicht aufführen,
über ähnliche Sendungen haben wir hier schon wiederholt diskutiert

? was ändert sich?
wann?

Euch einen schönen Tag und liebe Grüße

__________________
wolke
"Ich liebe die Ordnung, aber nicht die gewöhnliche, sondern die organische - sie ist wie ein Baum mit krummen Ästen." Peter Zadek
15.01.2020 09:31 wolke ist offline Beiträge von wolke suchen Nehmen Sie wolke in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 09:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User wolke wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

sissi0104
Teenager



[meine Galerie]


Dabei seit: 30.03.2012
Beiträge: 876


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich habs nur einmal gesehen und auch nicht alles weil es mir Zuviel wurde. mir tun die Kinder so sehr leid. keiner tut was, kein RTL, kein Jugendamt, keine Familienhilfe.
ich weiß das einiges auch nur gestellt ist, aber zum Großteil wird es so schon stimmen.
da behüte ich unsere PK gleich noch ein stück mehr, weil sie es in etwa auch so erleben mußten
15.01.2020 12:08 sissi0104 ist offline Beiträge von sissi0104 suchen Nehmen Sie sissi0104 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 12:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User sissi0104 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

KUH-VADIS
Azubi


images/avatars/avatar-73.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2011
Beiträge: 2.391


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

puh---heftig

ich habe mir das heute früh mal teilweise angeschaut


dies zu filmen und nichts dagegen zu unternehmen fnde ich schlimm---das grenzt bei mir schon an unterlassene Hilfeleistung (vor allem bei dem 11 jährigen Mädchen, dass von da weg will)


habe den Link nun an einen, mir bekannten, Familienrichter geschickt mit der Bitte---ob er eine Möglichkeit sieht da etwas zu unternehmen.

mal sehen was er meint

aber---ICH kann da nicht NUR zuschauen und meckern geschockt geschockt geschockt

__________________
kuh-vadis

sozialer Abstand -- JA

soziale Kälte und Ignoranz -- NEIN

Bleibt gesund smile
15.01.2020 19:52 KUH-VADIS ist offline Beiträge von KUH-VADIS suchen Nehmen Sie KUH-VADIS in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 19:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User KUH-VADIS wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Matthias Bär
Vorschüler


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 18.01.2016
Beiträge: 312
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Habs nicht angeschaut, aber seid ihr sicher, dass das nicht gecastet ist?
(Gibts ja bei den Privatsendern oft!)
Gruß, Momo.

__________________
Wir, das sind: PV, PM, PK, Hund und vier Wellensittiche. Augenzwinkern
15.01.2020 22:14 Matthias Bär ist offline Beiträge von Matthias Bär suchen Nehmen Sie Matthias Bär in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 22:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Matthias Bär wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moosi
Angestellter



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 3.542
Herkunft: Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

... Und Eure Pflegekinder haben Schlimmeres überlebt!
15.01.2020 23:01 moosi ist offline Beiträge von moosi suchen Nehmen Sie moosi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 23:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moosi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mama Muh
Gymnasiast



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 2.224
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Szenen waren nicht neu, das ist schon öfter mal in unterschiedlichen Formaten gelaufen.
Sowohl der Gefängnisbesuch als auch die Jugendliche, die die löcher in der Wand mit Fotos abdecken möchte.

- Es ist trotzdem schlimm, aber leider leben Familien mit Kindern so, leider bekommen viele Erwachsene ihr Leben nicht in den Griff und gerade in diesen Familien gibt es viele Kinder, denn zur Verhütung ist Planung nötig, Arztbesuch oder zumindest geringe finanzielle Mittel, die zu Verhütungszwecke ausgegeben werden.
Das allein ist leider oft schon eine Überforderung.

Was ein Freund meines LS ihm im Erwachsenenalter erzählte, wie es bei ihm Zuhause früher "abging", - das ist schon ziemlich erscheckend. Wir haben ihn schon oft mitgenommen und Taxi gespielt, aber hinter die Kulissen haben wir auch nicht geschaut. Irgendwie haben alle drei Kinder die Kurve bekommen als Erwachsene, eine Ausbildung abgeschlossen. Aber innerlich nagt da natürlcih noch sehr viel an ihnen.

Familien mit Kindern leben manchmal unter extrem schlechten Bedingungen und die Kinder setzen alles daran, dass dies niemand mitbekommt.

LG
Mama Muh
15.01.2020 23:41 Mama Muh ist offline E-Mail an Mama Muh senden Beiträge von Mama Muh suchen Nehmen Sie Mama Muh in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.01.2020 um 23:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mama Muh wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Arbeiter



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 2.611


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/sozi...id_9733265.html

__________________
„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Antoine de Saint-Exupery
16.01.2020 10:47 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 16.01.2020 um 10:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Arbeiter



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 2.611


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/kult...id_9828804.html

Auszüge:

"Wer eine Unterhaltungsshow im Fernsehen ansieht – und genau das ist “Armes Deutschland – Deine Kinder”, auch wenn es die ernste Thematik auf den ersten Blick nicht vermuten lässt – muss damit rechnen, dass sie nach bestimmten Regeln abläuft, damit sie als Format funktioniert. Schließlich wollen die Macher damit eine recht hohe Quote erzielen und am Ende auch Geld verdienen."

“Die Geschichten funktionieren immer nach einem bestimmten Schema und drehen sich in der Regel um einen Protagonisten. Auch bei ‘Armes Deutschland – Deine Kinder’ steht immer ein Kind der jeweiligen Familie im Vordergrund, anhand dessen eine Story erzählt wird.”

“Die Protagonisten sind keineswegs repräsentativ für alle Hartz-IV-Familien. Es handelt sich hier um extreme Fälle, die zudem noch mit bestimmten Stilmitteln überspitzt werden”, bestätigt auch Professor Bernad Batinic, Leiter des Instituts für Pädagogik und Psychologie an der Universität Linz, gegenüber HuffPost."

"Am Ende entscheidet auch das Publikum mit, welche Inhalte es sehen möchte."

Diese Sendungen unterstützen Klischees über Hartz-IV-Empfänger.

Wie weit die Vorurteile gehen, durften meine PT und ich bereits am eigenen Leib erfahren. OHNE MICH UND UNSERE WOHNSITUATION ZU KENNEN, machte man sich ein Bild von mir (alleinerziehend, Hartz-IV, 2 Hunde, VERMUTLICH Sozialwohnung!, VERMUTLICH asozial und bildungsfern) und lud uns nicht zu einem Pflegeeltern/Kindertreffen ein. Eine andere PM berichtete mir davon.

Im Übrigen hängt die Verwahrlosung der Kinder nicht mit Hartz-IV sondern der Einstellung der Eltern zusammen. Ich kannte eine Frau, die immer très chic aus ihrem Haus kam, teure Designer-Kleidung trug und mit ihrem Porsche davon fuhr. Ihr Exfreund hat das gemeinsame Kind letzten Endes zu sich genommen. Es war damals drei Jahre alt, völlig verwahrlost, entwicklungsverzögert und krabbelte auf dem Marmorboden zwischen den Exkrementen der Haustiere. Es lebte von Hunde- und Hasenfutter, da sonst nichts im Haus war und die Mutter sich anderweitig vergnügte. Es dauerte, bis er als Vater endlich Gehör fand, weil die Mutter doch aus so gut situierten Verhältnissen kam.

__________________
„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Antoine de Saint-Exupery
16.01.2020 11:24 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 16.01.2020 um 11:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » RTL: Armes Deutschland - Deine Kinder
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™