Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 18 Besucher
- 24 Benutzer gesamt

hilli
sonne 6
Yoshi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Armida01 (53)
IgamOgam (42)
kleiner Wolf (49)
Leslie (47)
Melli71. (42)
Mimi75 (44)
NinaLu (33)
yam3112 (69)

neuste Mitglieder
» Sanny77
registriert am: 17.07.2019

» PaHe
registriert am: 16.07.2019

» Nine87
registriert am: 16.07.2019

» MrToothen
registriert am: 16.07.2019

» OlThie
registriert am: 15.07.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt im TV - MONITOR Nr. 675 vom 30.04.2015 Mit Kindern Kasse machen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jetzt im TV - MONITOR Nr. 675 vom 30.04.2015 Mit Kindern Kasse machen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.247


Jetzt im TV - MONITOR Nr. 675 vom 30.04.2015 Mit Kindern Kasse machen? Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

auf ARD monitor im TV jetzt ein Bericht , der mir die Haare zu Berge stehen lassen! Wenn das stimmt, kann ich nur noch den Kopf schütteln....

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
30.04.2015 21:53 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 21:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pepper
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2015
Beiträge: 231
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hier kann man 1 Std nach der Sendung, den Bericht ansehen.

http://www1.wdr.de/daserste/monitor/send...kinder-104.html

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pepper: 30.04.2015 21:59.

30.04.2015 21:59 Pepper ist offline Beiträge von Pepper suchen Nehmen Sie Pepper in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 21:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pepper wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.247

Themenstarter Thema begonnen von jamy

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke Pepper!

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
30.04.2015 21:59 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 21:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

funcake funcake ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-2425.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.05.2010
Beiträge: 4.094


RE: Jetzt im TV Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Worum ging es?

__________________
Geh' wohin Dein Herz Dich trägt
30.04.2015 22:10 funcake ist offline E-Mail an funcake senden Beiträge von funcake suchen Nehmen Sie funcake in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 22:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User funcake wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.247

Themenstarter Thema begonnen von jamy

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es wurde berichtet , das Jugendliche über Träger hier aus ihrem vertrauten Umfeld, Schule usw. gerissen wurden und nach Ungarn auf einem Bauernhof oder in einem Kinderheim untergebracht wurden , der Bericht war erschreckend......

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
30.04.2015 22:54 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 22:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Frühling Frühling ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-34.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.04.2014
Beiträge: 179
Bundesland: Sachsen-Anhalt


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unglaublich! Schreck
30.04.2015 23:02 Frühling ist offline E-Mail an Frühling senden Beiträge von Frühling suchen Nehmen Sie Frühling in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 23:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Frühling wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pitschku pitschku ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-15.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.252
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Solche Mitarbeiter sollte man.... regauf regauf regauf

__________________
Es gibt nichts gutes außer man tut es!
30.04.2015 23:39 pitschku ist offline E-Mail an pitschku senden Beiträge von pitschku suchen Nehmen Sie pitschku in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.04.2015 um 23:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pitschku wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

PlunderHolunder
Teenager


images/avatars/avatar-53.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2013
Beiträge: 843
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mir fehlen da echt die Worte..... Schreck Schreck Schreck ......

__________________
 Et kütt wie et kütt. - Et hät noch immer jot jejange!  Zunge raus
01.05.2015 06:43 PlunderHolunder ist offline Beiträge von PlunderHolunder suchen Nehmen Sie PlunderHolunder in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 06:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User PlunderHolunder wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Saltatio Saltatio ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-2403.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.03.2012
Beiträge: 1.312
Herkunft: Landluft


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Meiner Bekannten ist genau das passiert. Ihr sohn, damals 12 wurde auch nach Rumänien gekarrt. Der LM wurde jedes Mitspracherecht verweigert. Ich habe die Bilder gesehen die sie geschickt bekommen hat. Es war eine Hütte .....dreckig,ärmlich. .....Toilette draußen ein plumsclo und das selbe mit der dusche.
Der junge mußte hart arbeiten . Das letzte mal hab ich ihn gesprochen, da war er 15.
Später sagte meine bekannte.....er kommt nicht wieder, er kann kaum noch deutsch und kann in Deutschland nicht mehr klar kommen. Wenn dann wird er mit 18 entlassen aus der führsorge.
sie hat ihn 1 mal besuchen dürfen. Aber nicht da wo er lebte. Sondern sie haben sich in einer Stadt im Hotel getroffen. Wo sie dann eine Woche miteinander verbringen durften.
Das Verhältnis war total kaputt.
Er sollte nur vorübergehend in ein Heim. .....freiwillig von ihr aus....weil sie überfordert war.
Es war dort nicht alles rosig......aber es rechtfertigt nicht sooo eine Unterbringung

__________________
____________________________________________
........ träumen darf ich ja wohl noch .......
01.05.2015 07:35 Saltatio ist offline E-Mail an Saltatio senden Beiträge von Saltatio suchen Nehmen Sie Saltatio in Ihre Freundesliste auf

same same ist weiblich
Student


images/avatars/avatar-2603.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.06.2014
Beiträge: 3.239
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Vor einiger Zeit kam schon mal ein ähnlicher Bericht im Fernsehen. Unglaublich! Da meint man, die Kinder sind endlich nicht mehr hilflos den manchmal unfähigen Eltern ausgesetzt und dann so etwas.
01.05.2015 08:22 same ist offline E-Mail an same senden Beiträge von same suchen Nehmen Sie same in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 08:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User same wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Snickers
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Tja, auch die Jugendhilfe wurde teilweise inzwischen schon zum "business", vor allem, wenn FT eingeschaltet sind. Darunter gibt es inzwischen leider auch viele schwarze Schafe, wie überall sonst auch.
Durch das "Verschleppen" von Jugendlichen nach Osteuropa bringt jedes Kind dem Träger viel Geld ein! Ich denke, dass auch die "Kinderklau"-Idee vieler LE auch auf solchen Machenschaften beruht, was natürlich mit normalier Unterbringung von Kindern durch JÄ nichts zu tun hat.

Man sollte solchen Trägern schnellstens die Zulassung entziehen, schlimm genug, dass hier alle Behörden schlafen.
Noch dramatischer das für Eltern, die von sich aus nach Hilfe beim JA suchen, und dann so etwas erleben müssen!
01.05.2015 08:47
Dieser am 01.05.2015 um 08:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Snickers wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Sasa Sasa ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-95.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.10.2006
Beiträge: 8.949
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine ähnliche Reportage darüber gesehen, war aus der Reihe "Die Story".
Da gings allerdings um solche Aufenthalte in Polen.....

Die beteiligten Jugendämter - waen in ganz Deutschland verteilt- fanden das pädagogische Konzept dieses FT ( um den es in dieser Reportage ging) sehr gut und sahen keinen Handlungsbedarf.....

__________________
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)
01.05.2015 09:11 Sasa ist offline Beiträge von Sasa suchen Nehmen Sie Sasa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 09:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Sasa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 2.687
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Einfach unfassbar!!

__________________
Denk nicht so oft an das, was du nicht hast, sondern an das, was du hast
-Marc Aurel-
01.05.2015 09:39 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 09:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ernaluca Ernaluca ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-69.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.03.2014
Beiträge: 190
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Jetzt im TV Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo
da fehlen einem ie Worte. Schreck Schreck Schreck
Sowas darf es ja wirklich nicht geben. Da muß man doch was tuen können.
Also ich denke man sollte eine Klage einreichen. Die armen Kinder.
Ernaluca
01.05.2015 12:18 Ernaluca ist offline Beiträge von Ernaluca suchen Nehmen Sie Ernaluca in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 12:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ernaluca wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

hanjaan hanjaan ist weiblich
Dreikäsehoch


images/avatars/avatar-2564.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2015
Beiträge: 121
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

bin fassungslos Schreck regauf

Da muss man doch was gegen machen können, schrecklich!!!!!


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!MENSCHENHANDEL!!!!!!!!!!!!

__________________
großes Grinsen Alles kann nichts muss großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hanjaan: 01.05.2015 14:15.

01.05.2015 14:07 hanjaan ist offline Beiträge von hanjaan suchen Nehmen Sie hanjaan in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 14:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User hanjaan wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Hatshy Hatshy ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-90.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2010
Beiträge: 1.104
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt diese Reportage nicht gesehen, weiß aber, dass im Nachbaramt Jugendliche nach Osteuropa geschickt werden und ich finde es nicht schlecht. Das sind Jugendliche, die hier schon genügend Maßnahmen und Chancen hatten, die einfach wegen des Alters nicht durchs Raster fallen dürfen, aber es keinerlei Möglichkeit mehr gibt, sie zu therapieren bzw. in einer Wohngruppe zu dulden. Dort lernen sie a la "die strengesten Eltern der Welt", was es heißt, für ihr Geld arbeiten zu müssen, Regeln einzuhalten und zu funktionieren. Es ist ziemlich hart da, denn weder entspricht der Wohnraum unserem Standard noch sprechen alle Familienmitglieder, bei denen sie wohnen, die deutsche Sprache. Man dürfte ziemlich einsam sein. Und es ist auf jeden Fall als Maßnahme billiger, wie eine Wohngruppenunterbringung mit einer Therapie, die der Jugendliche eh nicht will.

Ich hatte beruflich mit zwei Familien zu tun, bei denen jeweils ein Jugendlicher (15 und 16 Jahre) nach Polen auf einen Bauernhof "verschickt" wurde. Der eine kam nicht mehr, da er seiner Vorstrafen entsprechend den perfekten "Beruf" gefunden hat, der ander kam nach 7 Monaten und begann eine Ausbildung, die er bis heute durch hält.

Wie gesagt, ich kenne diese Reportagen nicht, nur die Maßnahme. Und die wird sicher so oder so durchgeführt.

LG
Hatshy

__________________
Gräten auf dem Sofakissen wird man wohl entfernen müssen! Mosch

Neben Göttergatten und Getier leben hier drei Sonnenscheine: Mäuserich (geb. 1/07), Mäusekind (geb. 8/10) und Minimaus (geb. 8/11)
01.05.2015 14:29 Hatshy ist offline E-Mail an Hatshy senden Beiträge von Hatshy suchen Nehmen Sie Hatshy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 14:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Hatshy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.247

Themenstarter Thema begonnen von jamy

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hatshy schau es dir unbedingt mal an, da stehen auch dir die Haare zu Berge!

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
01.05.2015 14:54 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.05.2015 um 14:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Hatschi Hatschi ist männlich
Erstklässler


images/avatars/avatar-2185.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2008
Beiträge: 425
Bundesland: Mecklenburg-Vorpomme rn
Herkunft: Stadt an der Ostsee


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ebenfalls eine ähnliche Reportage schon einmal gesehen. Mir erschließt sich nicht der erzieherische, pädagogische oder sonstiger Sinn in der Sache. Das einzige was mir dazu einfällt ist, dass es hier wieder um Kosteneinsparung geht. Die Summen sind zwar fast identisch, aber ich kann mir durchaus vorstellen, das die Kosten nicht voll vom deutschen Steuerzahler aufgebracht werden. Somit bleibt eventuell eine Ersparnis gegenüber dem Heim oder der Pflegefamilie in Deutschland.

Ist zwar nur Spekulation, aber etwas anderes kommt mir nicht in den Sinn.

__________________
Unsere Internetseite
05.05.2015 06:56 Hatschi ist offline E-Mail an Hatschi senden Beiträge von Hatschi suchen Nehmen Sie Hatschi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.05.2015 um 06:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Hatschi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Andreja
Azubi


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2015
Beiträge: 2.368


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mir erschließt sich durchaus der Sinn einer Auslandsmaßnahme.
Ein Jugendlicher, der in Deutschland schon in mehreren Heimen war, mit Drogen in Kontakt kann und immer wieder straffällig wird, der ist auf einem ungarischen Bauernhof oder so ähnlich bestimmt erstmal gut aufgehoben.
Fern von Freunden, Möglichkeiten etc.
ABER natürlich muss das dann eine Maßnahme sein, die von ausgebildeten Fachkräften begleitet wird.
Im Fall der in der Reportage erwähnten Maßnahme ging es ja darum, dass ein freier Träger, der von niemandem überprüft wird, für horrende Summen Jugendliche ins Ausland geschafft hat, die dort von Einheimischen, nicht deutsch sprechenden und keinerlei pädagogische Ausbildung inne habenden Leuten für ein ganz sicher geringstes Kostgeld “mit durchgezogen“ wurden.
Und weder Jugendamt noch Träger haben sich gekümmert. Aber eifrig Geld in die eigene Tasche gesteckt UND dann noch angebliche Weiterbildungen und pädagogische Ausbildungen der “Gasteltern“ bescheinigt, die gar nicht vorhanden waren.

__________________
Draco dormiens numquam titillandus
05.05.2015 08:06 Andreja ist offline E-Mail an Andreja senden Beiträge von Andreja suchen Nehmen Sie Andreja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.05.2015 um 08:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Andreja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

hanjaan hanjaan ist weiblich
Dreikäsehoch


images/avatars/avatar-2564.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2015
Beiträge: 121
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Übrigens wurden der Leiter des JA Gelsenkirchen und sein Kollege suspendiert und bekommen grad nen Verfahren!!!!! Mosch

__________________
großes Grinsen Alles kann nichts muss großes Grinsen
05.05.2015 08:15 hanjaan ist offline Beiträge von hanjaan suchen Nehmen Sie hanjaan in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.05.2015 um 08:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User hanjaan wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moosi
Student



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 3.011


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

wenn man die persönliche Erklärung des Jugendamtsleiters liest

http://www.lokalkompass.de/gelsenkirchen...15-d542912.html

und anschließend noch einmal den Monitor-Beitrag
http://www1.wdr.de/daserste/monitor/vide...100.html#banner

bekommt man den Eindruck, dass der WDR einfach nur skandalisieren will.

Es geht um 8 (acht) Unterbringungen zwischen 2004 und 2008, vier Pädagogen und max. zwei Kinder. Das scheint auch gestern bei der Ratssitzung unbestritten zu sein.

Von Intensivpädagogik im Ausland halte ich persönlich nichts, sei sie nun billiger oder teurer als in Deutschland. Von Intensivpädagogik in Deutschland halte ich sehr viel. Die bekannteste Form ist die Pflegefamilie!
05.05.2015 10:01 moosi ist offline Beiträge von moosi suchen Nehmen Sie moosi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.05.2015 um 10:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moosi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pitschku pitschku ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-15.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.252
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@ Moosi

das Journalisten zum aufbauschen neigen ist nun allen hinlänglich bekannt. Augenzwinkern
Und ob der gute Mann Gewinn oder Verlust gemacht hat , für mich nicht ausschlaggebend.
Die Tatsache das er überhaupt die Idee hatte sich selbst an der Sache finanziell zu beteiligen finde ich
verwerflich, zumindest in seiner Position. böse
Wenn er so etwas als sinnvoll erachtet, freie Träger im Ausland mit diesen Konzepten gibt
es schon reichlich. Das dürfte ihm als langjähriger Mitarbeiter des JA wohl bekannt sein.
Daher hat das ganze für mich mehr als ein Geschmäckle böse


Liebe Grüße
Pitschku

__________________
Es gibt nichts gutes außer man tut es!
05.05.2015 10:15 pitschku ist offline E-Mail an pitschku senden Beiträge von pitschku suchen Nehmen Sie pitschku in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 05.05.2015 um 10:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pitschku wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt im TV - MONITOR Nr. 675 vom 30.04.2015 Mit Kindern Kasse machen?
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™