Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 7 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 27 Besucher
- 34 Benutzer gesamt

enni
MaJas
sternchen44
Talita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

bigbee (49)
Isolde (51)

neuste Mitglieder
» HeikeBernd
registriert am: 22.10.2019

» nicoleshorty
registriert am: 21.10.2019

» Lotta 106
registriert am: 21.10.2019

» FlowiPowi
registriert am: 20.10.2019

» Wiebke224
registriert am: 19.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Nur milde Geldstrafe!Baby fast zu Tode geschüttelt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nur milde Geldstrafe!Baby fast zu Tode geschüttelt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fausball fausball ist weiblich
Ich bin fast jeden Tag hier


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 15.067
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Nur milde Geldstrafe!Baby fast zu Tode geschüttelt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich bin entsetzt.
Was sagt ihr dazu??

Leipzig – Sie haben ihren drei Monate alten Säugling fast zu Tode geschüttelt – dennoch kamen seine Eltern mit einer Geldstrafe davon!
Der Richter am Amtsgericht sah in dem Fall gestern nur eine minder schwere Körperverletzung. Es fehle „die rohe Gesinnung“ und Andreji M. (30) und seine Frau Nataliia (2cool hätten „ die Situation falsch eingeschätzt“ hieß es in der Urteilsbegründung.

Ursprünglich waren die beiden wegen Misshandlung Schutzbefohlener angeklagt, was mit einer Freiheitsstrafe von mindestens sechs Monaten zu bestrafen gewesen wäre.

Unstrittig ist dennoch, dass die Eltern das Baby am Morgen des 7. November 2010 nach stundenlangem Schreien nicht nur geschüttelt haben. Als es krampfte, haben sie versucht, es mit Ohrfeigen und einem eiskalten Bad wieder zu Bewusstsein zu bringen. Erst als dies nicht gelang, verständigten sie den Notarzt.
Hier weiter lesen:
http://www.bild.de/regional/leipzig/tots...21554.bild.html

__________________
Fausball



Es gibt solche und solche,aber mehr solche als solche.smile
Ich schreibe auch mal für andere User.
26.03.2014 21:38 fausball ist offline E-Mail an fausball senden Beiträge von fausball suchen Nehmen Sie fausball in Ihre Freundesliste auf

Regenbogenprinz
Schlingel


images/avatars/avatar-2467.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.08.2013
Beiträge: 589


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

das gibt es nicht, oder?
bin fassungslos
26.03.2014 21:46 Regenbogenprinz ist offline Beiträge von Regenbogenprinz suchen Nehmen Sie Regenbogenprinz in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.03.2014 um 21:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Regenbogenprinz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

hexentanz
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Doch das gibt es , leider . Unseren Pflegesohn haben sie mit 3 Monaten so sehr geschlagen das er einen Oberschenkelhalsbruch erlitt und diverse andere Verletzungen neueren und älteren Datums aber das Verfahren wurde eingestellt wegen mangelnden öffentliuchen Intresses und die LE wurden verwarnt.
Es sollten aber 14 Tägige Kontakte stattfinden damit das Kind seine Bindung nicht verliert. Schreck Schreck
26.03.2014 22:38
Dieser am 26.03.2014 um 22:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User hexentanz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

sissi0104
Rotzlöffel



[meine Galerie]


Dabei seit: 30.03.2012
Beiträge: 777


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

was soll ich dazu sagen, meine kleine PT wurde von der LM sex. missbraucht und mißhandelt. Sie hat uns als PF bedroht, massiv. die Mitarbeiter angespukt ussw
Urteil entzug des Sorgerechts, das wars, keine bewährung, keine Geldstrafe nichts gar nichts
27.03.2014 06:01 sissi0104 ist offline Beiträge von sissi0104 suchen Nehmen Sie sissi0104 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.03.2014 um 06:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User sissi0104 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Claudia D
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Jaaaaaa, sehr traurig!!!

Bei uns wurde bis jetzt nicht mal eine Strafanzeige gestellt.. und wenns nur gegen unbekannt gewesen wäre :-(

LEIDER gibt es sowas schon!!! :-(

Die Täter dürfen einfach so weiter leben wie vorher, aber dass unser schnuffi um alles in seinem Leben stärker kämpfen muss, das sieht keiner...
Durch das Schütteln hatte er Einblutungen im Hirn, subdurales Hämatom und Einblutungen in den Glaskörpern.. (auf dem linken Auge blind seitdem)

Aussage der SB, damit wird er gross!!! Es geht wird für ihn zur Normalität dazu gehören!!!
27.03.2014 06:26
Dieser am 27.03.2014 um 06:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Claudia D wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

fausball fausball ist weiblich
Ich bin fast jeden Tag hier


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 15.067
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Themenstarter Thema begonnen von fausball

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Da bekommt man doch Wut!!Oder?
Und die Kinder sind ihr leben lang bestraft .Die werden nicht gefragt wie sie damit Leben.Ich könnte da echt heulen.

__________________
Fausball



Es gibt solche und solche,aber mehr solche als solche.smile
Ich schreibe auch mal für andere User.
27.03.2014 08:59 fausball ist offline E-Mail an fausball senden Beiträge von fausball suchen Nehmen Sie fausball in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Nur milde Geldstrafe!Baby fast zu Tode geschüttelt
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™