Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 0 unsichtbar
- 21 Besucher
- 22 Benutzer gesamt

hebi
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Bibis (55)
Nicky-Maus (48)
rudi68 (51)
Saralina (54)
sauron100 (57)
Veilchen (50)

neuste Mitglieder
» Salombugi
registriert am: 20.07.2019

» gabi
registriert am: 20.07.2019

» sonne77
registriert am: 18.07.2019

» JeSte2406
registriert am: 18.07.2019

» mablo1502
registriert am: 18.07.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wandernde
unregistriert
Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Den Haag. Ein neunjähriger türkischer Junge sorgt für einen diplomatischen Streit zwischen der Türkei und den Niederlanden. Das Kind ist in den Niederlanden bei lesbischen Pflegeeltern unterbracht. Nun zieht der Streit politische Kreise und wird immer hitziger. Facebook nimmt türkische Hass-Tiraden vom Netz.

Quelle, Rechte und weiterlesen Artikel
19.03.2013 10:07
Dieser am 19.03.2013 um 10:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wandernde wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Zane Zane ist weiblich
Student


images/avatars/avatar-78.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.09.2009
Beiträge: 3.212
Bundesland: Baden-Württemberg


RE: Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wo war der türkische Staat als das Kind mißhandelt wurde???

Wer hat den für das Wohl des Kindes die letzten 8 Jahre gesorgt?

Nein, ich reg mich nicht auf........

doch: platzen

__________________
Gruß Zane

Die vornehmste Aufgabe der Erziehung ist es, einen Menschen hervorzubringen, der fähig ist, das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren

Krishnamurti

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Zane: 19.03.2013 13:20.

19.03.2013 13:17 Zane ist offline Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 13:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Zane wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

funcake funcake ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-2425.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.05.2010
Beiträge: 4.095


RE: Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe manche Eltern nicht-erst die Rechte aan ihrem Kind "verwirken" und dann als sein "retter" auftreten. böse Schreck

__________________
Geh' wohin Dein Herz Dich trägt
19.03.2013 13:26 funcake ist offline E-Mail an funcake senden Beiträge von funcake suchen Nehmen Sie funcake in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 13:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User funcake wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Rosenrot Rosenrot ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2385.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.01.2013
Beiträge: 1.043
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich frag mich, ob die die ganzen letzten jahre nix dagegen unternommen haben bzw. wieso die erst jetzt was wollen.....

ich mein, das kind ist ja nicht jetzt erst ganz aktuell aus der familie geholt worden und nun erst zu der Pflegefamilie gekommen, sondern schon Jahre dort....
19.03.2013 13:28 Rosenrot ist offline Beiträge von Rosenrot suchen Nehmen Sie Rosenrot in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 13:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Rosenrot wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Montessa Montessa ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-148.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 10.492
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist das auch akute politische Stimmungsmache. Das Kind lebt 9 Jahre in der Pflegefamilie und jetzt auf einmal schaltet sich der Staat ein? Ich hoffe sehr, dass das Kind nicht "geopfert" wird für irgendwelche politischen Machtkämpfe. regauf

__________________
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte.
19.03.2013 14:03 Montessa ist offline E-Mail an Montessa senden Beiträge von Montessa suchen Nehmen Sie Montessa in Ihre Freundesliste auf

didi didi ist weiblich
Vorpubertierender


images/avatars/avatar-55.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.05.2010
Beiträge: 651


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe über diesen Fall schon vor ein paar Wochen in der SZ gelesen, es gab da einen großen Artikel, aber es wurde noch nicht von ernsthaften Bedrohungen berichtet. Jetzt scheint die Situation eskaliert zu haben - ich frage mich, ob diese PF wird jemals normal leben können.

__________________
LG
didi
19.03.2013 14:09 didi ist offline E-Mail an didi senden Beiträge von didi suchen Nehmen Sie didi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 14:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User didi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Fraenkin
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sie will ihren leiblichen Sohn Yunus zurückhaben. Sie kritisierte, dass er von zwei lesbischen Frauen erzogen wird, die auch noch Christen sind. Das sei völlig unakzeptabel


Es gibt aber auch sehr viele Christen (besonders im freikirchlich/evangelikalen Bereich), die ebenfalls homophob sind.

Vor einigen Jahren gab es ein Diskussion um ein evangelikales Paar, dem es nicht erlaubt wurde, Pflegekinder aufgrund ihrer eigenen Homophobie aufzunehmen:


Zitat:
Ein christliches Ehepaar darf nach einer britischen Gerichtsentscheidung keine Pflegekinder mehr aufnehmen, weil es darauf beharrt, Homosexualität in Gegenwart der Jungs und Mädchen zu verdammen.



http://www.queer.de/detail.php?article_id=13775


Damit will ich sagen: Homophobie ist mitnichten ein türkisches oder muslimisches Problem.
19.03.2013 14:49
Dieser am 19.03.2013 um 14:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Fraenkin wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.938
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist das Ganze ein Hype auf Kosten einer Regenbogenfamilie und eines kleinen Jungen. Alles heiße Luft; hat etwas mit einer Kampagne in einer türkischen Zeitung zu tun, und jetzt gibts große diplomatische Verwicklungen.

Ich denke aber, dass die Niederländer hart bleiben werden.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
19.03.2013 18:14 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 18:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

IgamOgam IgamOgam ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.03.2012
Beiträge: 1.293


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch ein schlechter Witz wieso kommen die den jetzt alle aus ihren "Löchern gekrochen" wo waren sie den die letzten Jahre ??
19.03.2013 18:54 IgamOgam ist offline Beiträge von IgamOgam suchen Nehmen Sie IgamOgam in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 18:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User IgamOgam wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.138
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte ja schreiben - jetzt in Holland demnächst hier....

regauf Ich hoffe die PF ist gut geschützt. Und wie ist das für das Kind, das kennt doch nur die jetzige heile Welt...

Gruß
Michael

__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

19.03.2013 19:16 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

brida
Vorschüler


images/avatars/avatar-31.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 308


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht,ob das wirklich heiße Luft ist. Einige muslimische Radikale bringen auch hier in Deutschland immer noch ihre eigenen Töchter um, weil sie sich nicht an ihre Regeln halten. Wäre ich PM dieses Kindes, ich hätte richtig Angst vor den Machtgebärden dieser Familie und ihrem (politischen) Anhang.
19.03.2013 20:06 brida ist offline Beiträge von brida suchen Nehmen Sie brida in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 20:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User brida wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moosi
Student



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 3.015


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von brida
Ich weiß nicht,ob das wirklich heiße Luft ist. Einige muslimische Radikale bringen auch hier in Deutschland immer noch ihre eigenen Töchter um, weil sie sich nicht an ihre Regeln halten. Wäre ich PM dieses Kindes, ich hätte richtig Angst vor den Machtgebärden dieser Familie und ihrem (politischen) Anhang.


Für Aufsehen haben nicht muslimische Radikale sondern jezidische Eltern gesorgt, die trotz gelungener Integration ihre Töchter töten, wenn sie einen Nicht-Jeziden heiraten.
19.03.2013 21:55 moosi ist offline Beiträge von moosi suchen Nehmen Sie moosi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.03.2013 um 21:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moosi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Türkei erzürnt über türkisches Kind bei lesbischen PE
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™