Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 0 unsichtbar
- 26 Besucher
- 27 Benutzer gesamt

Mago
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Cayenne (42)
Nicole82 (37)
Röschen (47)

neuste Mitglieder
» FlowiPowi
registriert am: 20.10.2019

» Wiebke224
registriert am: 19.10.2019

» LarsFL
registriert am: 19.10.2019

» Franjo
registriert am: 18.10.2019

» wollmotte
registriert am: 17.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 10.3., 17.30 uhr, ard: nils, unser behindertes pflegekind » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 10.3., 17.30 uhr, ard: nils, unser behindertes pflegekind
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


10.3., 17.30 uhr, ard: nils, unser behindertes pflegekind Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sonntag, 10. März 2013

Reportage
17.30 - 18.00 Uhr, ARD: Das Erste


Die Entscheidung - Nils, unser behindertes Pflegekind

Maria und Paul stehen mitten im Leben und haben vier gesunde Kinder großgezogen. Noch fühlen sie sich mit ihren 50 Jahren nicht alt genug, um an die Rente zu denken. Sie haben sich deshalb etwas Besonderes vorgenommen: Sie möchten ein behindertes Kind zur Pflege in ihre Familie aufnehmen.

Maria hat als Kinderkrankenpflegerin auch beruflich Erfahrung mit der Pflege von behinderten Kindern. Und doch wird es für sie eine große Herausforderung werden, sich eventuell für den Rest ihres Lebens an ein behindertes Pflegekind zu binden. Viele Fragen müssen sich Maria und Paul stellen: Wird sich ein Kind finden und wenn ja, wie stark wird die Behinderung sein? Werden sie stark genug sein, um den notwendigen Pflegeaufwand zu leisten? Wie wird das Kind darauf reagieren, plötzlich in einer neuen Familie zu leben?

Nach einem halben Jahr wird ein Kind gefunden. Als der sechsjährige Nils in das Leben von Maria und Paul tritt, verändert sich nicht nur deren Leben radikal. Nils ist in einem Pflegeheim groß geworden und ....

Quelle, Rechte und weitelesen:
http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/prog...tart=1362933000


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

07.03.2013 20:13 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

missabonum missabonum ist weiblich
Arbeiter


images/avatars/avatar-2268.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.772
Herkunft: Daheim


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das war ein sehr gute Dokumentation...... in der MEdiathek nochmal zu sehen....

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a...ie-entscheidung

__________________
Liebe Grüße Missa

Ist so'n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.
(Bettina Wegner)
10.03.2013 23:37 missabonum ist offline Beiträge von missabonum suchen Nehmen Sie missabonum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.03.2013 um 23:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User missabonum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Zane Zane ist weiblich
Student


images/avatars/avatar-78.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.09.2009
Beiträge: 3.214
Bundesland: Baden-Württemberg


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich fand den Film gut gemacht leider zu kurz wie so oft bei diesem Thema.

Schon erstaunlich wie sich der Gesundheitszustand des Kindes gebessert hat.

__________________
Gruß Zane

Die vornehmste Aufgabe der Erziehung ist es, einen Menschen hervorzubringen, der fähig ist, das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren

Krishnamurti
11.03.2013 00:43 Zane ist offline Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.03.2013 um 00:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Zane wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Dorteja Dorteja ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 4.276
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bewegend.....eine gute Reportage finde ich und sitze hier uns schniefe...
11.03.2013 07:54 Dorteja ist offline E-Mail an Dorteja senden Beiträge von Dorteja suchen Nehmen Sie Dorteja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.03.2013 um 07:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Dorteja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

SandraSonne SandraSonne ist weiblich
Schlingel


images/avatars/avatar-2150.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.04.2007
Beiträge: 572


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mir hat es auch sehr gut gefallen, mich würde echt interessieren wie es dem Kleinem in einem Jahr geht.
11.03.2013 08:52 SandraSonne ist offline E-Mail an SandraSonne senden Beiträge von SandraSonne suchen Nehmen Sie SandraSonne in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.03.2013 um 08:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User SandraSonne wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Atnenia Atnenia ist weiblich
Baby


images/avatars/avatar-31.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 44


Daumen hoch! Tolll Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich bin echt beeindruckt! ....
Toll für das Kind! Ein schöneres Leben als in einer Klinik ...

__________________
---------------*-------------*-*-*------------*-*-*------------------*-----
------------
Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen.
Sind sie aber groß geworden, müssen wir ihnen Flügel schenken.
11.03.2013 10:51 Atnenia ist offline Beiträge von Atnenia suchen Nehmen Sie Atnenia in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.03.2013 um 10:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Atnenia wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stuntel Stuntel ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-31.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 15.10.2010
Beiträge: 2.088


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hach, war das schön zu sehen. Der Kleine war aber auch süß großes Grinsen
Da würd ich auch gerne wohnen.

__________________
Liebe Grüße,

Stuntel
11.03.2013 12:59 Stuntel ist offline Beiträge von Stuntel suchen Nehmen Sie Stuntel in Ihre Freundesliste auf

Chrysantheme Chrysantheme ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-33.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.357
Bundesland: Thüringen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich fand die Entwicklung von Nils auch sehr beeindruckend! Daumen
Warum mußte er 5 Jahre darauf warten?
Das hab ich die ganze Zeit gedacht! traurig

__________________
Einen Satz tragt in den Ohren: " Wer sich aufregt hat verloren! " Mosch
Karl-Heinz Söhler

14.03.2013 20:32 Chrysantheme ist offline Beiträge von Chrysantheme suchen Nehmen Sie Chrysantheme in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.03.2013 um 20:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Chrysantheme wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

briddi briddi ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2009
Beiträge: 1.254
Bundesland: Schleswig-Holstein


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chrysantheme
Ich fand die Entwicklung von Nils auch sehr beeindruckend! Daumen
Warum mußte er 5 Jahre darauf warten?
Das hab ich die ganze Zeit gedacht! traurig


Gedacht hab ich das auch, aber wahrscheinlich hat sich niemand gefunden, der sich das zugetraut hat? Mal ehrlich, ohne eine entsprechend medizinische Ausbildung, ist das ja auch eine grosse Verantwortung.
Aber, was für ein liebenswerter kleiner Kerl smile
Der kleine hat eine tolle Entwicklung gemacht und die Doku fand ich auch sehr gut und recht ausführlich.
LG briddi

__________________
...........................................................................
............................................
Gute Mädchen kommen in den Himmel............mich lassen sie überall rein großes Grinsen
14.03.2013 20:43 briddi ist offline E-Mail an briddi senden Beiträge von briddi suchen Nehmen Sie briddi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.03.2013 um 20:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User briddi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.437
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

schieb

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
25.03.2013 12:46 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.03.2013 um 12:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 10.3., 17.30 uhr, ard: nils, unser behindertes pflegekind
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™