Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 18 Besucher
- 21 Benutzer gesamt

billaluna
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Katharina1975 (44)
nauohrneva (41)
Sandymuddi (50)
Sissy88 (31)

neuste Mitglieder
» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019

» ezcobar
registriert am: 16.08.2019

» Melan
registriert am: 13.08.2019

» Redskull
registriert am: 13.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » In Liebe eine Eins", 31. August, 20.15 Uhr auf 3sat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen In Liebe eine Eins", 31. August, 20.15 Uhr auf 3sat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


In Liebe eine Eins", 31. August, 20.15 Uhr auf 3sat Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

In Liebe eine Eins", 31. August, 20.15 Uhr auf 3sat

Anna Loos spielt eine alleinerziehende Mutter, die weder lesen und schreiben noch rechnen kann. Der Lehrerin ihres Sohnes fällt auf, dass der Junge bei den Hausaufgaben offenbar keine Hilfe hat. Als er auch noch Spuren einer Misshandlung aufzuweisen scheint, verständigt sie das Jugendamt.

Der Titel ist glatter Unfug. „In Liebe eine Eins“: Das klingt in seiner Fünfziger-Jahre-Fröhlichkeit nach einer romantischen ARD-Freitagskomödie. Doch der Schein trügt: Das Drama erzählt die zu Herzen gehende Geschichte einer Mutter, die angeblich nicht intelligent genug ist, um ihr Kind zu erziehen.

Das Handlungsmuster erinnert stark an den Film „In Sachen Kaminski“. Hier wie dort bemühen sich geistig leicht zurückgebliebene, aber herzensgute Eltern erfolgreich, ihren Kindern ein liebevolles Zuhause zu bieten. Der Feind ist in beiden Fällen das Jugendamt, das erst das „Aufenthaltsbestimmungsrecht“ übernimmt und die Kinder dann in eine Pflegefamilie gibt, wo ihnen zwar ein intellektuell anregendes Umfeld geboten wird, sie aber emotional verkümmern. Aufrechte Juristen erkämpfen schließlich das Sorgerecht für die leiblichen Eltern zurück.

Die Unterschiede zwischen beiden Filmen liegen im Detail. In diesem Fall spielt Anna Loos die alleinerziehende Mutter, die weder lesen und schreiben noch rechnen kann. Der Lehrerin ihres Sohnes fällt auf, dass der Junge bei den Hausaufgaben offenbar keine Hilfe hat. Als er auch noch Spuren einer Misshandlung aufzuweisen scheint, verständigt sie das Jugendamt. Dabei war Dominik bloß aus dem Fenster gesprungen, weil ihm seine Mutter verboten hatte, zum Fußball zu gehen, bevor er seine Aufgaben ordentlich gemacht hat. Als Leni Bluhm auch noch bei einem Intelligenztest versagt, weil sie beim Rorschach-Test in den Klecksbildern bloß Schmetterlinge erkennt, ist der Fall klar. Dass es sich bei Dominiks Pflegefamilie pikanterweise um seine Lehrerin (Susanne Lüning) und ihren Mann handelt, ist zwar etwas unglaubwürdig, treibt die Geschehnisse dramaturgisch jedoch auf die Spitze.............



weiterlesen, quelle und rechte: http://www.evangelisch.de/themen/medien/...-eins-3sat22271

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
31.08.2010 07:51 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 31.08.2010 um 07:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lupine Lupine ist weiblich
Vorpubertierender


images/avatars/avatar-2100.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.07.2010
Beiträge: 659
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Toller Film finde ich, und Anna Loos spielt super, wobei ich eh ein Fan von ihr bin. Klar, Gut und Böse ist eindeutig verteilt, aber trotzdem eine Geschichte, wie es sie bestimmt häufig gibt, und die man sich sonst vielleicht gar nicht so bewusst macht.

vg
Lupine

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lupine: 31.08.2010 09:48.

31.08.2010 09:48 Lupine ist offline E-Mail an Lupine senden Beiträge von Lupine suchen Nehmen Sie Lupine in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.08.2010 um 09:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lupine wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Reica

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hallo lupine,

ich kann ihn leider nicht anschauen. aber jetzt überlege ich ihn aufzuzeichnen Mosch


__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
31.08.2010 09:55 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 31.08.2010 um 09:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

la_merle
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den Film auch schonmal gesehen ... Soweit ich mich erinnere, wurden die PE recht negativ dargestellt ...
Aber es ist ansonsten ein wirklich netter Film.
31.08.2010 11:17
Dieser am 31.08.2010 um 11:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User la_merle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » In Liebe eine Eins", 31. August, 20.15 Uhr auf 3sat
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™