Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 36 Besucher
- 36 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

MumitzY (46)
oberwesel (44)

neuste Mitglieder
» Sabby
registriert am: 21.09.2019

» Alisa
registriert am: 19.09.2019

» Pauale
registriert am: 19.09.2019

» Eckhart
registriert am: 18.09.2019

» Pelle
registriert am: 18.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Region Ahrtal: Kinder und Jugendliche planen ihren eigenen Urlaub » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Region Ahrtal: Kinder und Jugendliche planen ihren eigenen Urlaub
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Region Ahrtal: Kinder und Jugendliche planen ihren eigenen Urlaub Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bad Neuenahr Ahrweiler.

Ferien-Freizeiten 2010: Broschüre des Kreis-Jugendamts liegt bereit

Ferienlager im eigenen Dorf - Reisen nach Dänemark oder Touren in die Alpen:
Kinder und Jugendliche im Kreis Ahrweiler können ihre eigenen Urlaubspläne für 2010 schmieden. Ein bewährter Ratgeber hilft ihnen: der Ferien-Freizeit-Katalog, den das Kreis-Jugendamt jetzt herausgegeben hat.

Die Ausgabe für 2010 ist druckfrisch erschienen. Im A5-Format und farbiger Titelseite ist sie kostenlos erhältlich bei der Kreisverwaltung in der Ahrweiler Wilhelmstraße, in den Rathäu-sern der Städte und Verbandsgemeinden, in Schulen sowie bei den Jugendpflegern der Kommunen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler: "Dank der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verei-nen, Gruppen und Trägern der Jugendarbeit finden unsere Kinder und Jugendlichen wieder viele Möglichkeiten, ihre Freizeit aktiv und sinnvoll zu gestalten".

Die 19. Auflage des Katalogs listet rund 80 Angebote für junge Leute in den Oster-, Sommer- und Herbstferien auf. Die Broschüre enthält systematische Angaben zu den Veranstaltern zwischen Adenau und Sinzig, Grafschaft und Brohltal, ferner zu Termin, Ort, Art und Kosten der Aktionen, Altersbegrenzungen, Teilnehmerzahlen und Organisatoren.

Stets beliebt und mehrfach im Programm: "Ferien für Daheimgebliebene" oder "Ferien ohne Koffer". Diese Vor-Ort-Aktionen schonen den Geldbeutel und verursachen keinen Reiseauf-wand. Beispiel: Das Sommerferienprogramm "Pusteblume" der Verbandsgemeinde Altenahr veranstaltet zwei mal eine Ferienwoche für Kinder ......


Infos zur Broschüre "Ferien-Freizeiten 2010" gibt die Kreisverwaltung Ahrweiler (Jugendamt), Ruf 02641/975-336, E-Mail: nadine.wisskirchen@aw-online.de.


Quelle, Rechte und weitere Informationen: http://wochenspiegellive.de/Redaktion/Ahrtal.html?doc=26011


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

05.03.2010 23:01 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Region Ahrtal: Kinder und Jugendliche planen ihren eigenen Urlaub
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™