Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 26 Besucher
- 29 Benutzer gesamt

Angelika57
Faza

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Berg (53)
Ela200874 (45)
tashinaK67 (52)

neuste Mitglieder
» Tifo
registriert am: 18.08.2019

» Smoog1978
registriert am: 18.08.2019

» Pusteblume1211
registriert am: 18.08.2019

» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Heidelberg: Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Heidelberg: Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Seminar „Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer“ am 10.10. Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Seminar „Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer“ am 10.10. in Heidelberg

„Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer“ ist das Seminar der Pflegeelternschule Baden-Württemberg am Samstag, den 10.10. von 10 – 16 Uhr in Heidelberg überschrieben.

Schule ist für Kinder die erste zukunftsentscheidende Ernstsituation. Warum tun sich die meisten unserer Pflege- und Adoptivkinder in der Schule so schwer ? Wie können wir diese Kinder für die Anforderungen des Schulalltags so ausrüsten, damit Schule gelingen kann ? Und: ist der Start in die Schule nicht für jedes Kind, jede Familie eine große und Schwierigkeiten bergende Herausforderung ? Warum gilt für „unsere“ Kinder etwas anderes ?

Viele Kinder haben sich aufgrund der frühen existentiellen Noterfahrung noch nicht tief genug in die Geborgenheit der neuen Familie eingebunden. Sie leiden noch unter den Folgen früher Bedrohung oder früher Verlassenheitserfahrung. Angst und innere Unruhe lassen sie nicht zur Konzentration finden, vielfach provozieren innere Unsicherheit und Angst vor der Klassengemeinschaft Verhaltensmuster von Aggressivität oder Rückzug und Flucht.

Der Einstieg in die Schule bedeutet das Verlassen des schützenden und verständnisvollen Milieus der Familie, bedeutet Aktivierung der untergründig immer vorhandenen Angst vor dem Neuen – für diese Kinder oft gleichzusetzen mit der Angst vor dem unberechenbaren Leben. Wie soll man da lernen können, und das möglichst noch mit Spaß ?

Unsere Kinder brauchen die richtige Schule, sie brauchen intensive Begleitung, regelmäßigen Kontakt der Pflegeeltern mit dem Lehrer, Hilfe bei den Schularbeiten und einen guten Platz in der Kindergemeinschaft der Schule. Diese Kinder können nur über eine enge Bindung an den
Lehrer / an die Lehrerin geführt werden.

Für die Lehrer bedeutet dies eine zumeist ungewohnte Sicht auf ein Kind, eine ungewohnte Nähe zum Umfeld des Kindes und damit oft eine große Herausforderung an das tägliche Tun.

ReferentInnen werden Heidi Schulz-Aisenbrey, Ulrike Bauer und Prof. August Huber sein.

Für Mitglieder der Pflegeelternschule kostet die Veranstaltung 18 €, für Nichtmitglieder 30 €.
Die Kinderbetreuungskosten betragen je Kind 5 €.

Anmeldung bis zum 11.09.2009 über die Geschäftsstelle der Pflegeelternschule Baden-Württemberg

http://www.pflegeelternschule-bawue.de/K...60_likecms.html

Quelle, Rechte und weitere Informationen: http://www.pflegeelternschule-bawue.de/T...39_likecms.html


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

13.08.2009 00:36 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Heidelberg: Schule: Traum und Alptraum für Pflegekinder/Adoptivkinder, Familien und Lehrer
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™