Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 23 Besucher
- 28 Benutzer gesamt

Fever pitch
Siebenschlaefer
Wichel

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

bagira1964 (55)
Katharina & Jens (39)
Lina_D (39)
Marinjho (57)
merz (50)
Mädi (67)
Seewind (52)

neuste Mitglieder
» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019

» ezcobar
registriert am: 16.08.2019

» Melan
registriert am: 13.08.2019

» Redskull
registriert am: 13.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Markdorf: Opas und Omas gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Markdorf: Opas und Omas gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Markdorf: Opas und Omas gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Opas und Omas gesucht

MARKDORF - Wer eine Oma hat, hat"s gut. Wer keine Oma hat, hat"s auch gut - zumindest wenn er in Markdorf wohnt. Da geht nämlich unter der Regie des Mehrgenerationenhauses der "Wahlgroßeltern-Service" (Wags) an den Start. Ziel ist es, dass Kinder auch mit der Lebenserfahrung älterer Generationen in Kontakt kommen.

"Das Ganze geschieht auf freiwilliger Basis und soll keine Alternative zur Tagespflege sein", betont Elisabeth Bendel, die sich als eine der ersten als "Leih-oma" verpflichtet hat. Und Renate Hold vom Mehrgenerationenhaus ergänzt: "Wir wollen, dass sich Familien und Wahlgroßeltern zwanglos begegnen und sich kennen lernen." Als Plattform dafür dient das Mehrgenerationenhaus.

"So einen Service für Markdorf haben wir schon lange geplant", erinnert sich Renate Hold. Doch bislang habe sich niemand gemeldet. Doch dann sind Mütter wie Christel von Bank auf die Idee gekommen, am Markt aktiv auf die Suche nach potenziellen Opas und Omas zu gehen. "Die Resonanz war sehr gut", sagt Christel von Bank, die selbst zwei Kinder hat, deren Großeltern zu weit weg wohnen.

Am 7. Juli findet im Mehrgenerationenhaus um 17 Uhr eine Infoveranstaltung für interessierte Eltern und potenzielle Wahlgroßeltern statt. "Vier haben sich schon bereiterklärt", sagt Renate Hold, die den Markdorfer Bedarf bei etwa 30 Großeltern sieht. Die Kandidaten erhalten eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro für die erste Stunde, jede weitere schlägt mit 2,50 Euro zu Buche. Außerdem sind die Wahlgroßeltern versichert.

Wunschkandidaten sind 50 Plus

Und warum hat das Projekt so einen sperrigen Namen? "Der Begriff ,Leihoma" hat uns nicht gefallen. Wenn man etwas ausleiht, benutzt man es und gibt es dann zurück. Das trifft es nicht. Familien und Großeltern sollen ja die Wahl haben. Darum der Name Wahlgroßeltern-Service", erklärt Renate Hold. Die Zielgruppe auf der Seite der Großeltern ist 50 Jahre und älter. Die zu betreuenden Kinder haben ein Alter von etwa einem halben Jahr bis zum Grundschulniveau. "Zu unserer Überraschung haben sich viele Männer interessiert gezeigt", berichtet Hold, die sich für das Projekt noch einen Schirmherren wünscht.


Quelle, Rechte und weitere Informationen:
http://www.szon.de/lokales/markdorf/mark...0907040210.html


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

05.07.2009 16:34 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Themenstarter Thema begonnen von peutetre

Dringend gesucht: Großeltern zum Mieten Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Dringend gesucht: Großeltern zum Mieten

Weilheim - Leihopas und Leihomas sind in Weilheim gefragt wie nie, vor allem von berufstätigen Müttern.
Einen deutlichen Anstieg bei der Nachfrage zur Kinderbetreuung registriert die Nachbarschaftshilfe der „Bürger für Bürger Weilheim“. Vorwiegend berufstätige Frauen wünschen laut Vorsitzender Uschi Schleich eine Betreuung „von mehr als zwei bis drei Stunden wöchentlich“ sowie abends und an Wochenenden. „Diese Anfragen konnten leider nicht immer durch das ehrenamtliche Engagement von Leihopas und Leihomas sowie Babysitting befriedigt werden“, so Uschi Schleich in der Mitgliederversammlung des Vereins.
Die Nachbarschaftshilfe ist davon überzeugt, dass die Einrichtung der Tagespflege nach dem bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG) in Weilheim „eine deutliche Verbesserung der Betreuungssituation, vor allem für Kinder bis zu drei Jahren, bringen würde.“
Ob es eine solche jemals geben wird , das ist offen. Die Stadtverwaltungen prüft derzeit mögliche Auswirkungen auf Stadtkasse und Krippen.
Die Vereinsmitglieder wünschten sich für die Zukunft auch noch etwas anderes, nämlich dass sich noch mehr Weilheimer in der Nachbarschaftshilfe engagieren. Derzeit werden vor allem kurzfristig Leihomas und Leihopas zur Ferienbetreuung gesucht.

Quelle, Rechte und weitere Informationen:
http://www.merkur-online.de/lokales/nach...ten-443054.html


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

16.08.2009 00:57 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Markdorf: Opas und Omas gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™