Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 25 Besucher
- 31 Benutzer gesamt

MaJas
sternchen44
Talita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

bigbee (49)
Isolde (51)

neuste Mitglieder
» HeikeBernd
registriert am: 22.10.2019

» nicoleshorty
registriert am: 21.10.2019

» Lotta 106
registriert am: 21.10.2019

» FlowiPowi
registriert am: 20.10.2019

» Wiebke224
registriert am: 19.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Kleines Mädchen schießt Bruder in die Brust » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kleines Mädchen schießt Bruder in die Brust
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mausepuppelienchen mausepuppelienchen ist weiblich
Schlingel



[meine Galerie]


Dabei seit: 02.03.2009
Beiträge: 556


Kleines Mädchen schießt Bruder in die Brust Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bakersfield (dpa) - Ein dreijähriges Mädchen hat in Bakersfield im US-Staat Kalifornien mit einer Waffe gespielt und dabei seinen kleinen Bruder in die Brust geschossen. Wie ein örtlicher Fernsehsender berichtete, hatte das Mädchen das Gewehr unter einem Bett gefunden. Die Dreijährige fing an, mit der Schusswaffe zu spielen, dabei löste sich eine Kugel. Der zwei Jahre alte Bruder wurde getroffen und musste reanimiert werden. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Dort starb der Junge kurz darauf.



DA fällt mir nix mehr zu ein traurig


Quelle und Rechte: http://de.news.yahoo.com/26/20090528/twl...ie-9ba0312.html
28.05.2009 13:44 mausepuppelienchen ist offline Beiträge von mausepuppelienchen suchen Nehmen Sie mausepuppelienchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.05.2009 um 13:44 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User mausepuppelienchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jesjan
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ach du sch.....!
Dazu kann man ja wohl nichts mehr sagen,oder?

Unterm Bett hat die Waffe gelegen?Unglaublich wie ein paar schuhe!

Und das bei 2 kleinen Kindern!!!!!
28.05.2009 13:53
Dieser am 28.05.2009 um 13:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jesjan wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

szm
Arbeiter


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 2.589


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ob das mal wieder so einige Amis ins Grübeln bringt regauf
28.05.2009 14:14 szm ist offline Beiträge von szm suchen Nehmen Sie szm in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.05.2009 um 14:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User szm wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Beckie
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck

Die Waffe unter dem Bett nee nee nee regauf
28.05.2009 14:30
Dieser am 28.05.2009 um 14:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Beckie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

nonna
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Warum legen diese bedepperten Amis den Kindern die Waffen nicht gleich ins Kinderbett rein???? regauf
Es ist unglaublich.
28.05.2009 14:38
Dieser am 28.05.2009 um 14:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User nonna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kitty07
Beamter


images/avatars/avatar-2310.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.472


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab es heute mittag auch auf meiner Startseite gelesen, und wußte leider schon vorm Anklicken des Artikels, dass es mal wieder in Amerika passierte traurig Es macht mich wirklich traurig, dass so viele Menschen noch immer nicht begriffen haben, dass diese Waffen, die "nur zur eigenen Sicherheit" regauf unterm Bett/Kopfkissen deponiert werden TÖTEN.

Ich bin noch immer entsetzt und weine um ein Kind, welches ich nicht mal kannte traurig

kitty07

__________________
„Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“
Matthias Claudius

28.05.2009 15:37 kitty07 ist offline Beiträge von kitty07 suchen Nehmen Sie kitty07 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.05.2009 um 15:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kitty07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

TaTa
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

regauf armes Baby regauf
und dabei sind es auch Deutsche die so blöd sind geschockt
der Klassenkamerad meines 9jährigen hat ihm letztens die "coole Knarre" seines Vaters gezeigt. Die liegt in der Nachttischschublade und das weiß der Sohn auch schon lange weil er Kondome zum Aufblasen gesucht hat großes Grinsen .
Das Erlebnis war kurz nach dem Amoklauf in Winnenden! Die Mutter wußte nach meiner sher besorgten Konfrontation darauf nichts zu sagen und guckte mich nur so geschockt geschockt geschockt an - sie hatte keine Ahnung dass er überhaupt eine Waffe hat. Sie versicherte sie kümmere sich umgehend darum.
Ich hab trotzdem bei der Polizei Bescheid gegeben und sie haben es überprüft. Er hat einen Waffenschein und die !geladene! Waffe war angeblich sicher verwahrt bei der überprüfung verwirrt naja klar. Aber wie lange? Bis zur nächsten Paranoia böse
Nur nebenbei, das sind keine Freaks, diese Leute sind das was man hier gutbürgerlich nennt, liebevoll zu den Kindern und keineswegs irgendwie doof - im Gegenteil sind sie sehr beliebt und gesellschaftlich integriert - richtige Normalos Zerknirscht
28.05.2009 16:52
Dieser am 28.05.2009 um 16:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User TaTa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Kleines Mädchen schießt Bruder in die Brust
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™