Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 24 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

hdgdldJ
Monchichi123
nette
Yoshi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Pflegemama-Silke.de (37)
snowball1 (42)
Sweetlenii (36)

neuste Mitglieder
» leningrad
registriert am: 15.06.2019

» Engellucrecia
registriert am: 15.06.2019

» Keks123
registriert am: 15.06.2019

» Nate311
registriert am: 13.06.2019

» VickyK.
registriert am: 09.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Skrupellos und menschenverachtend » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Skrupellos und menschenverachtend
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Irina Irina ist weiblich
gehört zum Inventar



[meine Galerie]


Dabei seit: 18.04.2005
Beiträge: 12.457
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Skrupellos und menschenverachtend Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Skrupellos und menschenverachtend

Würzburg. Eine 47 Jahre alte Marokkanerin muss, obwohl sie mit einem Deutschen verheiratet und Mutter eines gemeinsamen Kindes ist, nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Würzburg in ihre Heimat zurückkehren. Allerdings kann sich die Frau, die zuletzt im Landkreis Schweinfurt lebte, mit dem Kofferpacken Zeit lassen: Abgeschoben wird sie erst im Jahr 2010, solange sitzt sie noch in der Justizvollzugsanstalt Aichach eine Freiheitsstrafe von vier Jahren wegen Drogengeschäften mit Heroin ab.

......................

Die gegen die angedrohte Abschiebung klagende Marokkanerin könne sich, so das Verwaltungsgericht, nicht auf den Schutz ihrer Ehe berufen, da die Frau "skrupellos und menschenverachtend" ihren heroinsüchtigen und psychisch von ihr abhängigen Ehemann für ihre Rauschgiftgeschäfte, die Einfuhr und den Verkauf von Heroin, benutzt habe und das trotz einschlägiger Vorstrafe und laufender Bewährungszeit. Sie habe am Ehemann gesehen und erlebt, wie Heroin Menschen ruiniert und dennoch habe sie ihn und andere mit Stoff versorgt.

Das bedeute, so die Richter, dass nicht die Ehe, sondern der Mann vor seiner Ehefrau geschützt werden müsse, denn die Gefahr sei groß, dass die Frau nach Verbüßung ihrer Strafe wieder im Heroingeschäft tätig werde. Wenn ihm aber viel an der Fortsetzung der Ehe liegt, könne der Ehemann der Frau ja nach Marokko folgen. Er kenne das Land, habe schon dort gelebt, sei in Marokko zum Islam übergetreten und habe sich deswegen auch einen muslimischen Vornamen zugelegt. Daher wäre eine gemeinsame Ausreise nach Marokko und ein Leben dort dem Ehepartner zumutbar, allerdings hat die Frau bereits signalisiert, dass sie sich scheiden lassen, aber dennoch in Deutschland bleiben wolle.

Ausführlich haben sich Landratsamt und dann Verwaltungsrichter auch mit dem Schicksal der gemeinsamen, inzwischen 14 Jahre alten Tochter, nach einer Abschiebung der Mutter, auseinander gesetzt, zwei weitere Kinder sind bereits erwachsen und selbständig. Es sei sehr zweifelhaft, zumindest offen, ob das derzeit in einer Pflegefamilie lebende Mädchen nach der Haftentlassung der Mutter zu der zurückkehren könne und wolle. Die 14-Jährige blühe, so das Jugendamt, in der Pflegefamilie richtig auf, Bindungen zur und Kontakte mit der Mutter gebe es nahezu nicht mehr und das Kind sei vielmehr in Sorge, dass es eines Tages aus der Pflegefamilie herausgeholt und nach Marokko mitgenommen werden könnte.

Vollständiger Bericht unter: http://www.fnweb.de/nachrichten/suedwest...0004076967.html


__________________
Liebe Grüße
Irina


Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus

23.04.2009 09:30 Irina ist offline Beiträge von Irina suchen Nehmen Sie Irina in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Irina: locotanz1
Dieser am 23.04.2009 um 09:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Irina wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Skrupellos und menschenverachtend
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™