Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 4 unsichtbar
- 6 Besucher
- 10 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

dostephjesus (39)
Gabriele Schulz (52)
Lysun (32)
Manu42 (50)
mausepuppelienchen (43)
menolly (40)
Seattle (30)

neuste Mitglieder
» carina
registriert am: 19.11.2019

» Sabine82
registriert am: 19.11.2019

» Peter H
registriert am: 19.11.2019

» Lenek
registriert am: 17.11.2019

» Mona
registriert am: 17.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Lübeck: Frühe Hilfen für Familien in Not » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lübeck: Frühe Hilfen für Familien in Not
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Lampe Lübeck: Frühe Hilfen für Familien in Not Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Lübeck - Wie steht es um den Kinderschutz in Lübeck? Um diese Frage ist eine heftige Diskussion entbrannt.

Jugendsenatorin Annette Borns (SPD) hat gestern die Vorwürfe einer Expertengruppe, in der Hansestadt sei das Jugendamt personell ausgeblutet, als "überzogen" bezeichnet. Die Belastung der Mitarbeiter im Jugendamt sei zwar hoch. Ihre Behörde habe aber bereits eine externe Sozialarbeiterstelle ausgeschrieben. Außerdem werde zusätzliches Personal eingestellt, um das neue Kindergesetz umsetzen zu können. Die Personallage im Jugendamt sei "so schlecht nicht", sagte Borns: "Wir haben 36 Stellen, in Schwerin gibt es nur 18."

Dass es beim Kinderschutz auch in Lübeck Handlungsbedarf gibt, ist unbestritten. Die "Frühen Hilfen" am Kinderschutz-Zentrum Lübeck, die seit über einem Jahr Schwangere und Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern unterstützen, betreuen mittlerweile 110 Familien. Mit frühestmöglicher Hilfe sollen überforderte Eltern entlastet und "Kurzschlusshandlungen" verhindert werden. In dem Projekt der Arbeitwohlfahrt, das von der Aktion Mensch und dem Landesprogramm "Schutzengel" finanziert wird, arbeiten zwei Familienhebammen und eine Diplom-Pädagogin eng zusammen. Sie gehen direkt in die Familien und bieten im Zentrum An der Untertrave Beratungsgespräche an. In 81 Prozent der betreuten Familien finde die Unterstützung der "Frühen Hilfen" vom Beginn der Schwangerschaft bis zum ersten Lebensjahr des Kindes statt, sagte die Diplom-Sozialpädagogin Elsbeth Hoeck (39).

60 Prozent der Familien, die den Rat von "Frühe Hilfen" suchen, müssen mit sehr wenig Geld klar kommen, 51 Prozent der Ratsuchenden sind Alleinerziehende. Familienhebamme Sabine Schlunk (42): "Im Beratungsgespräch sagte mir eine Frau: 'Ich sitze hier, weil ich arm bin."

Zu den alleinerziehenden Müttern, die "Frühe Hilfen" nutzen, gehört die Chinesin Chao-Asia Chen (27). Sie fühlte sich überfordert, als ihre Tochter Sophie in den ersten Lebensmonaten "ständig schrie". In den Beratungsgesprächen wurde die fehlende "Wellenlänge" zwischen Mutter und Kind hergestellt. Heute lacht Sophie, die am 1. April ein Jahr alt.

"Frühe Hilfen", An der Untertrave 75-77, Telefon: 0451/ 203 73 87


Quelle: http://www.ln-online.de:80/lokales/2323211


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

16.03.2008 00:07 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Lübeck: Frühe Hilfen für Familien in Not
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™