Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 7 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 38 Besucher
- 45 Benutzer gesamt

Fischli
Kartman
Lexa
lifekinetik

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Cloon (32)
Erzengel2008 (52)
pitry (53)
Ranjit (46)
simy (58)

neuste Mitglieder
» Ladycoach
registriert am: 16.09.2019

» SvenGi
registriert am: 16.09.2019

» Michel-Pälzer
registriert am: 16.09.2019

» OmaBiggi
registriert am: 15.09.2019

» Nicky83
registriert am: 15.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Gewalt-Alarm bei Kindern verdoppelt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gewalt-Alarm bei Kindern verdoppelt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chaosverwalter Chaosverwalter ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-959.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.327
Bundesland: Bremen


Gewalt-Alarm bei Kindern verdoppelt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Heute berichtete unsere Tageszeitung davon, dass die Meldungen beim JA über Vernachlässigung/Kindesmisshandlung durch Schule, Kita und Nachbarn sich mehr als verdoppelt hätten. Von 80 auf 180 Hinweise.
Jeder Fall wird sofort geprüft, laut dem Jugendamtsleiter.
Dafür müssen andere Aufgaben warten, z.B. die Berichte fürs Gericht. Schreck
Für die kommenden 2 Jahre hat der Leiter 3 weitere Mitarbeiter von den politisch Verantwortlichen gefordert. (Und dann ist alles gut? verwirrt )

Die Mitarbeiter kommen gegen die Flut kaum an. Einige Mitarbeiter hätten Überlastungsanzeigen an ihren Vorgesetzten geschrieben.

Bei einem Viertel der Fälle wurde Handlungsbedarf festgestellt. geschockt

__________________
LG von Susanne Sonne

verheiratet, 2 LK und 4 DPK

Lieb mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene. Daumen
08.12.2007 23:35 Chaosverwalter ist offline E-Mail an Chaosverwalter senden Beiträge von Chaosverwalter suchen Nehmen Sie Chaosverwalter in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.12.2007 um 23:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Chaosverwalter wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

IljasMom
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es ist ja positiv wenn mehr Verdachtsfälle aufgezeigt und gemeldet werden Daumen , aber 3 neue Mitarbeiter für die kommenden 2 Jahre und die Wartezeiten der anderen Angelegenheiten sind ja wohl ein schlechter Witz Schreck

Wie sollen Mitarbeiter die in einer Flut von Meldungen und zu betreuenden Familien stecken überhaupt noch verantwortungsvoll und ausreichend gründlich jedem einzelnen nachgehen? Es hilft doch niemandem, und schon gar nicht den Kindern, wenn sie als Akte unter einem Stapel anderer Fälle landen und durch zu viele Fälle die zuständigen SA ihnen gar nicht helfen können oder ihre Lage schlichtweg falsch einschätzen weil nicht ausreichend Zeit für eine genaue Beurteilung bleibt.

Anja
08.12.2007 23:55
Dieser am 08.12.2007 um 23:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User IljasMom wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Irina Irina ist weiblich
gehört zum Inventar



[meine Galerie]


Dabei seit: 18.04.2005
Beiträge: 12.457
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

aber immerhin wird mal was beantragt und das es öffentlich gemacht wird soll wohl mit dafür sorgen, dass es auch zu einem Resultat kommt. Bisher hat man ja nur immer den Eindruck durch leere Kassen gibt es die Anweisung von oben immer schön wegzuschauen. Kann mir gut vorstellen das es auch JA Mitarbeiter gibt die diese Zustände selber kaum noch ertragen können.

__________________
Liebe Grüße
Irina


Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus

09.12.2007 00:00 Irina ist offline Beiträge von Irina suchen Nehmen Sie Irina in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Irina: locotanz1
Dieser am 09.12.2007 um 00:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Irina wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

karl-heinz
unregistriert
Gewaltalarm bei Kindern verdoppelt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Irina,

stimme Deinem Posting voll zu Daumen Daumen

Gruß
karl-heinz Daumen
09.12.2007 11:14
Dieser am 09.12.2007 um 11:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User karl-heinz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Nicole Nicole ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-1447.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 2.491
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

das ist doch alles sehr erschreckend..........

__________________
LG
Nicole
mit GöGa,4 leibl.Kindern,1 PS und 1 PT
09.12.2007 11:46 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.12.2007 um 11:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Nicole wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Betsy
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Naja, aber es tut´sich was!!!
Ich habs auch gelesen... Und vorletzte Woche im SJ wurde ja auch händeringend nach PE gesucht!
Es geht voran, wenn auch aus unserer Sicht zu schleppend!
Trotzdem ein Weg in die richtige Richtung!! Daumen
09.12.2007 11:56
Dieser am 09.12.2007 um 11:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Betsy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Nicole Nicole ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-1447.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 2.491
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich frag mich nur immer wieder ob auch genug Pflegefamilien da sind???
Ich würde glatt noch eins aufnehmen,aber das wird dem JA zu früh sein.........

__________________
LG
Nicole
mit GöGa,4 leibl.Kindern,1 PS und 1 PT
09.12.2007 12:06 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.12.2007 um 12:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Nicole wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

fausball fausball ist weiblich
Ich bin fast jeden Tag hier


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 15.054
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Ich denke das Problem ist das die JA zu wenige Sacharbeiter hat.Wie sollen die es schaffen alle Fälle zu kontrollieren???verwirrt Klar schaffen schon,aber im welchem Zeitraum.Es muß ja sofort nach geschaut werden.Und das können sie nicht,bei so wenig Personal.
Bei uns ist es gerade ruhig.Es sind sogar Bereitschaftseltern frei.Das haben wir seid einem Jahr nicht gehabt.
Fausball

__________________
Fausball



Es gibt solche und solche,aber mehr solche als solche.smile
Ich schreibe auch mal für andere User.
09.12.2007 12:49 fausball ist offline E-Mail an fausball senden Beiträge von fausball suchen Nehmen Sie fausball in Ihre Freundesliste auf

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Positiv sehe ich, das sogenannte Überlastungsanzeigen von den Mitarbeitern schon gestellt wurden - denn dann ist der Arbeitgeber verpflichtet, innerhalb von 2 Monaten (meine ich) Abhilfe zu schaffen, sonst ist er für alle Folgen der Überlastung zu 100% haftbar zu machen - und welcher Arbeitgeber will das schon.
09.12.2007 17:48
Dieser am 09.12.2007 um 17:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Gewalt-Alarm bei Kindern verdoppelt
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™