Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 19 Besucher
- 24 Benutzer gesamt

Chicken Joe
Holli PHM
Petra_Andrea

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

HGF (65)
Lossia (32)
Michael1971 (48)
SandraVictoria (24)
steffilu81 (38)
susanne62 (57)
Tinkerbell (32)

neuste Mitglieder
» Tifo
registriert am: 18.08.2019

» Smoog1978
registriert am: 18.08.2019

» Pusteblume1211
registriert am: 18.08.2019

» sunshine123
registriert am: 17.08.2019

» Kristina
registriert am: 16.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Von der Leyen: "Da hätte man nachhaken müssen" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Von der Leyen: "Da hätte man nachhaken müssen"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ariel
unregistriert
Von der Leyen: "Da hätte man nachhaken müssen" Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Von der Leyen: "Da hätte man nachhaken müssen"


Auch Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) kritisierte das Verhalten der Schweriner Behörden. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Jugendamt vorschriftsmäßig gehandelt hat", sagte die Ministerin der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" vom Sonnabend. Die Eltern des kleinen Mädchens, das laut Obduktionsbericht verhungert und verdurstet war, seien als auffällig bekannt gewesen. "Da hätte man nachhaken müssen", so die Ministerin. Darüber hinaus beklagte von der Leyen eine mangelnde Verzahnung von Gesundheitsvorsorge und Jugendhilfe und plädierte für verbindliche Vorsorgeuntersuchungen. Komme eine Familie der Einladung zu einem Untersuchungstermin nicht nach, müsse sich das Jugendamt einschalten. "Wir müssen alles tun, Familien in kritischen Situationen ausfindig zu machen, und wir dürfen sie nicht aus den Augen verlieren", sagte die Ministerin.

Aber schauen wir mal ob das Maß nun endgültig voll ist, oder müssen noch mehr unschuldig kleine wessen streben. Hilfe

Ich bin einfach nur noch fassungslose
Ariel
06.12.2007 13:35
Dieser am 06.12.2007 um 13:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ariel wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Fr. von der Leyen macht es sich sehr einfach.... natürlich ist das JA schuld, wie immer, wenn sowas passiert.
Das Ja wird nicht vom Bund, sondern von den Ländern finanziert und diese streichen die Zuschüsse für den Jugendbereich immer mehr zusammen! Das heisst dann immer mehr Arbeit für immer weniger Mitarbeiter. Das kann gar nicht funktionieren.

Die Diskussion über die U1-U9 Untersuchungen kann ich mittlerweile auch nicht mehr hören. Das ist schon jahrelang ein Thema und nichts passiert!
Und immer, wenn ein Kind stirbt, kramt Fr. von der Leyen dieses Thema wieder raus. Erstaunlicherweise immer mit dem gleichen Erfolg- Keinem!

Was die Dame da mit Verzahnung meint, ist ehrlichgesagt auch reichlich begrenzt betrachtet, wenn man bedenkt, dass das JA keine Anzeigepflicht gegenüber der Polizei bei Straftaten, die ihm bekannt sind, hat <<<<<< und darüber sollte man dann wirklich mal nachdenken!


Die Frau ist meiner Meinung nach komplett handlungsunfähig. Es ist ja super, das sie sich in der Öffentlichkeit mit vielen Kindern zeigt. Wäre auch super, wenn sie langsam mal ihrer Arbeit nachgehen würde und das Leid der Kinder bekämpfen würde, die nicht zu ihren Presseterminen geladen sind!

LG Naemi
06.12.2007 13:48
Dieser am 06.12.2007 um 13:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

leider kann ich mich naemi27 da nur anschließen traurig

statt immer nur zu reden sollte endlich mal was getan werden!

so schiebt jeder die schuld auf den anderen und wenn köpfe rollen dann die falschen! geschockt

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
06.12.2007 15:12 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 06.12.2007 um 15:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

willywinzig
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

auch ich muss Naemi recht geben genauso ist es .
Das mit den U- Untersuchungen klappt eh nicht weil die dann entweder nicht hingehen oder die Kinder für diesen Tag rausputzen.
06.12.2007 15:24
Dieser am 06.12.2007 um 15:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User willywinzig wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

fly fly ist weiblich
pubertierender Wüterich


images/avatars/avatar-1131.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 969


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich denke die JA müssten mal besser besetzt sein
Ich meine unsere Mitarbeiterinnen sind laut ihrer Aussagen völlig überfordert!
DAS dürfte nicht sein denke ich
Zudem...
Kontrollen müsste es auch in den Jugendämtern geben - Wann / Wie wurde ein Sachverhalt zueletzt geprüft und und und
Eine Art Stichproben*Polizei*
Wie vertraut die JA Mitarbeiter mit den Akten sind...Wen sie mal zwischendurch *besucht* haben ...zB Dauerpflegestellen....Bereitschaftspflegestellen...Verwandtenpflege...und und und
Zudem eine *mobile Stelle* die losdüst wenn eine *Anzeige* gemacht wurde...
Ach mir fällt so vieles ein...Aber jaja...D hat ja kein Geld mehr Zunge raus
06.12.2007 15:40 fly ist offline E-Mail an fly senden Beiträge von fly suchen Nehmen Sie fly in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.12.2007 um 15:40 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User fly wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Von der Leyen: "Da hätte man nachhaken müssen"
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™