Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 16 Besucher
- 19 Benutzer gesamt

*MUM*
Chicken Joe

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

3+1 (33)
Blauhoernchen (45)
Monro (57)
oma mone (61)
schadita (43)

neuste Mitglieder
» Alisa
registriert am: 19.09.2019

» Pauale
registriert am: 19.09.2019

» Eckhart
registriert am: 18.09.2019

» Pelle
registriert am: 18.09.2019

» leita
registriert am: 17.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube peutetre 22.02.2008 14:28
 RE: Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube TaTa 22.02.2008 14:39

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

In London wurde eine Frau erst von drei Teenagern vergewaltigt, dann fand sie ein Video ihrer Folter auf Youtube. Die Mutter zweier Kinder wurde stundenlang gequält und erniedrigt.

Eine Bande von Teenagern hat in Großbritannien Videoszenen von der Vergewaltigung einer 25-jährigen Mutter ins Internet gestellt. Erst nachdem sich das Opfer des Sexualverbrechens bei der Polizei gemeldet habe, sei das mit einer Handy-Kamera aufgenommene Video von der Internetplattform YouTube entfernt worden, berichtete die Zeitung "The Sun". Auf dem Video sollen die Gesichter der Täter zu erkennen und auch die Schreie beiden kleinen Kinder der Vergewaltigten zu hören sein.

"Es war wie Folter"
Scotland Yard habe Ermittlungen aufgenommen und hoffe, die seinerzeit 14 bis 16 Jahre alten Täter bald festnehmen zu können, berichtete der Sender BBC. Nach Darstellung der "Sun" waren die insgesamt drei zu einer Bande gehörenden Teenager gemeinsam mit einer Nachbarin an der Wohnungstür der 25-Jährigen im Süden Londons erschienen und hatten sie zu einer Champagner-Party überredet. Später seien sie über die junge Mutter hergefallen.

"Ich bin die ganze Nacht vergewaltigt worden, es war wie Folter", sagte die Frau der Zeitung. "Ich verstehe nicht, wie eine Internetplattform etwas Derartiges zeigen kann. Wie krank muss man dafür sein?" Ursprünglich habe die Frau die Vergewaltigung im vergangenen November nicht angezeigt, berichtete die Zeitung. Erst nach dem Auftauchen des Videos im Internet habe sie sich an die Polizei gewandt.


Quelle: http://www.stern.de/politik/panorama/611975.html



Was für eine kranke Welt....

__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

22.02.2008 14:28 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

TaTa
unregistriert
RE: Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja echt der Wahnsinn, was die so auf Youtube senden geschockt
Gibts denn da gar keine Überwachung?
Die arme Frau, als wäre es nicht schon demütigend genug gewesen traurig böse
22.02.2008 14:39
Dieser am 22.02.2008 um 14:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User TaTa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Vergewaltigung einer Mutter auf Youtube
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™