Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 32 Besucher
- 38 Benutzer gesamt

Charly0503
Krümmelchen
MolaO
Rosenköpfchen

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

hugo (51)
Nenchen (46)
Novuxol (44)
Susan1984
Trinity1970 (49)

neuste Mitglieder
» TaDi
registriert am: 22.05.2019

» Merlin2611
registriert am: 21.05.2019

» Belinda
registriert am: 20.05.2019

» iabovens
registriert am: 19.05.2019

» LisaMara
registriert am: 19.05.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Plötzlich Familie / Film über PK, die in Ado gehen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Plötzlich Familie / Film über PK, die in Ado gehen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.907
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Plötzlich Familie / Film über PK, die in Ado gehen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Der Trailer zum Film:

http://www.filmstarts.de/kritiken/259069...r/19568588.html

Hier ist ein Artikel über den Autor/ Regisseur des Films, der Teile seines Familienlebens in dem Film umgesetzt hat:

http://time.com/5167293/foster-kids-opioid-crisis/

In USA dürfen PE die Kids nicht adoptieren, sondern es handelt sich um eine lange BP , bis geklärt sind, ob die Kids zurückgehen oder zur ADO freigegeben werden.

Die Amis sind ziemlich schmerzbefreit und machen so eine Art "Sommerfest", wo sich Kinder, die zur ADO frei sind und potentielle Ado-Eltern kennenlernen können.

Auch gibt es Internetseiten, wo Kids vorgestellt werden.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
07.10.2018 07:55 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 07.10.2018 um 07:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.907
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan

Themenstarter Thema begonnen von Bibichanoum

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Der englischer Trailer ist besser:

http://www.filmstarts.de/kritiken/259069...r/19568205.html

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
07.10.2018 08:05 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 07.10.2018 um 08:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.907
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan

Themenstarter Thema begonnen von Bibichanoum

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Videointerview mit dem Regisseur:

https://www.videoelephant.com/library/1237649

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
08.10.2018 09:54 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.10.2018 um 09:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.907
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan

Themenstarter Thema begonnen von Bibichanoum

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Der Film ist Donnerstag angelaufen. Mausi und ich waren vorhin drin, hat Spaß gemacht.

Sie hatten die 3 Phasen der Eingewöhnung drin, PE - Bewerber mit komischen Vorstellungen und Alltagssituationen, die wir irgendwie auch oft haben.

Es wurden auch viele Themen unauffällig mit eingebaut, die ziemlich übel waren, wie z. B. die Tatsache, dass man PK in den USA daran erkennt, dass sie Mülltüten als Transportbehälter für ihre Sachen haben.

(irgendwie haben wir uns da wiedererkannt, allerdings waren Mausis damals blau und nicht schwarz).

https://www.youtube.com/watch?v=4QnYLdlmXgY

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bibichanoum: 01.02.2019 18:36.

01.02.2019 18:32 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.02.2019 um 18:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 2.572
Bundesland: Niedersachsen


Kino- Plötzlich Familie Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir waren heute mit unseren PK in dem Film und ich finde ihn absolut sehenswert. Daumen
Ich hab gelacht, geweint und an vielen Stellen uns wieder gefunden.
Unsere Kinder fanden ihn auch toll.

Es ist natürlich kein Dokumentarfilm, aber vieles wird recht realitätsnah dar gestellt.

__________________
- Die Freiheit des Einen hört da auf, wo sie die Freiheit des Anderen einschränkt -
10.02.2019 20:57 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.02.2019 um 20:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Hatshy Hatshy ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-90.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2010
Beiträge: 1.096
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir haben genau in diesem amerikanischen System adoptiert und es kamen im Film viele Erinnerungen hoch. Auch sonst konnte man sich gut wieder finden, mit uns waren noch vier andere Paare ohne entsprechendem Hintergrund dabei und es war interessant zu hören, wie diese den Film fanden und darüber denken. Uns hat er gut gefallen, wir waren aber ohne Kinder drin.

LG
Hatshy

__________________
Gräten auf dem Sofakissen wird man wohl entfernen müssen! Mosch

Neben Göttergatten und Getier leben hier drei Sonnenscheine: Mäuserich (geb. 1/07), Mäusekind (geb. 8/10) und Minimaus (geb. 8/11)
11.02.2019 08:02 Hatshy ist offline E-Mail an Hatshy senden Beiträge von Hatshy suchen Nehmen Sie Hatshy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.02.2019 um 08:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Hatshy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Line288 Line288 ist weiblich
Fötus



[meine Galerie]


Dabei seit: 27.11.2018
Beiträge: 22
Bundesland: Bayern
Herkunft: Georgensgmünd


RE: Kino- Plötzlich Familie Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir waren letzten Dienstag in dem Film.
Es gab von unserem JGA aus eine Veranstaltung dazu. Erst hat man sich gemeinsam den Film angesehen und dann gab es noch ein paar "echte" Erfahrungsberichte.
Ich fand ihn auch sehr schön und habe ihn schon vielen weiter empfohlen.
11.02.2019 09:08 Line288 ist offline Beiträge von Line288 suchen Nehmen Sie Line288 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.02.2019 um 09:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Line288 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mina
Trotzkopf



[meine Galerie]


Dabei seit: 27.04.2012
Beiträge: 152
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hab gelacht, geweint und an vielen Stellen uns wieder gefunden.


Genau so ging es mir auch !
11.02.2019 09:47 Mina ist offline Beiträge von Mina suchen Nehmen Sie Mina in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.02.2019 um 09:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mina wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Regenbogenväter Regenbogenväter ist männlich
Windelpupser



[meine Galerie]


Dabei seit: 21.11.2014
Beiträge: 59
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Habe den Film nun auch gesehen. Absolutes Muss für alle Pflegeeltern!!!! Sehr gut gemacht. Beruht auf einer wahren Geschichte!

__________________
Regenbogenväter Augenzwinkern
23.02.2019 17:42 Regenbogenväter ist offline E-Mail an Regenbogenväter senden Beiträge von Regenbogenväter suchen Nehmen Sie Regenbogenväter in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 23.02.2019 um 17:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Regenbogenväter wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Dorteja Dorteja ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 4.182
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir haben ihn heute auch angeschaut und fanden ihn sehenswert. Ja, der müsste den Pflegeelternbewerbern gezeigt werden, da ist so viel Wahres drin. Und er zeigt, wie es ist...ja, lachen und weinen...das war bei uns auch so.
23.02.2019 17:53 Dorteja ist offline E-Mail an Dorteja senden Beiträge von Dorteja suchen Nehmen Sie Dorteja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 23.02.2019 um 17:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Dorteja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Min
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 25.11.2010
Beiträge: 1.524


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir haben ihn uns auch angesehen und fanden ihn sehr gut gemacht. Der Autor des Drehbuches hat gewusst, wovon er erzählt! smile Ich musste ebenfalls lachen und weinen. Ich finde ihn sehr empfehlenswert
23.02.2019 20:26 Min ist offline Beiträge von Min suchen Nehmen Sie Min in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 23.02.2019 um 20:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Min wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

guatemala guatemala ist weiblich
verwöhnter Zwerg


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.09.2013
Beiträge: 126
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Mich würde mal interessieren, in welchem Alter eure PK sind?
Oder was denkt ihr ab welchem Alter der Film geeignet ist?
Kann man sich an das fsk6 halten, oder denkt ihr, dass es zu früh ist?

Bin da wachsam geworden. Als wir uns "Dorie" angesehen haben, dachte ich auch "verwirrter lustiger Fisch" und dann sucht der den ganzen Film lang seine Familie geschockt
25.02.2019 00:30 guatemala ist offline Beiträge von guatemala suchen Nehmen Sie guatemala in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 00:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User guatemala wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 7.907
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan

Themenstarter Thema begonnen von Bibichanoum

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mausi ist 10 Jahre alt und sehr an allen Filmen, Hörspielen und Büchern interessiert, wo es um Kinder mit "entschwundenen" Eltern geht, sie mag z. B. auch Bernhard und Bianca, Tom Sawyer und Huck Finn, Anne of Greengables usw.

Wichtig ist mir immer, dass der Film ein Happy End hat, was das Leben so ja nicht unbedingt zu bieten hat.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
25.02.2019 04:41 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 04:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 1.990


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bibi,

"die kleine Prinzessin Sara" würde ihr dann wohl auch gefallen. Gibt es als Zeichentrickserie, aber auch in anderen Variationen.

Oder "Annie". Oder "Pollyanna". Oder "der geheime Garten"
25.02.2019 08:33 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 08:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Min
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 25.11.2010
Beiträge: 1.524


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von guatemala
Hallo!

Mich würde mal interessieren, in welchem Alter eure PK sind?
Oder was denkt ihr ab welchem Alter der Film geeignet ist?
Kann man sich an das fsk6 halten, oder denkt ihr, dass es zu früh ist?

Bin da wachsam geworden. Als wir uns "Dorie" angesehen haben, dachte ich auch "verwirrter lustiger Fisch" und dann sucht der den ganzen Film lang seine Familie geschockt



Nur wir Eltern haben den Film gesehen. Für unsere PK halte ich ihn nicht für geeignet! Und unsere sind älter als 6 Jahre!
25.02.2019 10:22 Min ist offline Beiträge von Min suchen Nehmen Sie Min in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 10:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Min wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 2.572
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unsere PK sind 5 und 7 und waren beide mit drin, sie fanden ihn sehr gut, in wie weit sie da Parallelen zu sich gezogen haben weiß ich nicht, gefragt haben sie nicht viel und hinterher eher über die lustigen Szenen gesprochen.
FSK 6 hat bei diesem Film aber durchaus seine Berechtigung.

__________________
- Die Freiheit des Einen hört da auf, wo sie die Freiheit des Anderen einschränkt -
25.02.2019 10:45 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 10:45 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Multimum
Gymnasiast


images/avatars/avatar-90.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.01.2009
Beiträge: 2.226


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich werde ihn ohne Kinder ansehen.

Der Film würde sonst zu Vergleichen missbraucht werden.

Brauche nicht noch Anschauungsmaterial wie man Türen knallt...

__________________
Nett kann ich auch ...bringt aber nix !
25.02.2019 12:22 Multimum ist offline Beiträge von Multimum suchen Nehmen Sie Multimum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.02.2019 um 12:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Multimum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Plötzlich Familie / Film über PK, die in Ado gehen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™