Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 34 Besucher
- 39 Benutzer gesamt

Holli PHM
MrsChaotic
Pfeffi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Cloon (32)
Erzengel2008 (52)
pitry (53)
Ranjit (46)
simy (58)

neuste Mitglieder
» tikode
registriert am: 17.09.2019

» sonnes
registriert am: 17.09.2019

» Ladycoach
registriert am: 16.09.2019

» SvenGi
registriert am: 16.09.2019

» Michel-Pälzer
registriert am: 16.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Film: Die Adoption ausgestrahlt am 07.07.15 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Film: Die Adoption ausgestrahlt am 07.07.15
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aufgewacht aufgewacht ist weiblich
verwöhnter Zwerg


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2014
Beiträge: 128


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Der aktuelle Stand? scheint zu sein, dass sie immer noch im Heim lebt- ihre leiblichen Eltern wohl aber mit einem Anwalt um sie kämpfen....
http://www.againstchildtrafficking.org/2...th-her-parents/

http://www.againstchildtrafficking.org/c...masho-ethiopia/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von aufgewacht: 10.07.2015 21:54.

10.07.2015 21:52 aufgewacht ist offline Beiträge von aufgewacht suchen Nehmen Sie aufgewacht in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.07.2015 um 21:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User aufgewacht wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Silberfrau
Windelpupser



[meine Galerie]


Dabei seit: 12.12.2013
Beiträge: 60


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@aufgewacht. Danke!!!
10.07.2015 22:15 Silberfrau ist offline Beiträge von Silberfrau suchen Nehmen Sie Silberfrau in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.07.2015 um 22:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Silberfrau wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

aufgewacht aufgewacht ist weiblich
verwöhnter Zwerg


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2014
Beiträge: 128


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hier noch eine Doku, wie es auch laufen kann:
http://www.srf.ch/play/tv/dok-fortsetzun...9c-30377ba2ee93
10.07.2015 22:29 aufgewacht ist offline Beiträge von aufgewacht suchen Nehmen Sie aufgewacht in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.07.2015 um 22:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User aufgewacht wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

funcake funcake ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-2425.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.05.2010
Beiträge: 4.099


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Und ganz ehrlich von einem fremden Kind,das quasi seinen Eltern entrissen wurde, zu verlangen,dass es einen auf den Mund küsst-das kann man ja nicht mal von seinem LK verlangen........

__________________
Geh' wohin Dein Herz Dich trägt
10.07.2015 22:42 funcake ist offline E-Mail an funcake senden Beiträge von funcake suchen Nehmen Sie funcake in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.07.2015 um 22:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User funcake wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Monserat
Student


images/avatars/avatar-55.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.07.2005
Beiträge: 3.199
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe einfach nicht, warum es so schwer ist, dieses Mädchen zurück zu seinen LE gehen zu lassen. Nur an bürokratischen Hürden kann es ja nicht liegen................ und warum lassen die ADO Eltern es nicht zu ?

Rächen sie sich so an dem Mädchen - weil es nicht so funktioniert hat wie sie es sich vorgestellt haben ?
Pfui Teufel !

LG Monserat
11.07.2015 10:50 Monserat ist offline E-Mail an Monserat senden Beiträge von Monserat suchen Nehmen Sie Monserat in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2015 um 10:50 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Monserat wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Christa Christa ist weiblich
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 268
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Man kann Masho jetzt nach 7 Jahren nicht einfach in ihr Ursprungsland zu ihrer leiblichen Familie zurückschicken. Ich denke, das würde einen 2. Kulturschock für sie bedeuten und sie würde in Äthiopien nach der langen Zeit in Dänemark auch nicht einfach zurechtkommen. Hatte sie in der Zwischenzeit überhaupt Kontakt zu ihren leiblichen Eltern? Spricht sie die Sprache noch?
11.07.2015 11:19 Christa ist offline E-Mail an Christa senden Beiträge von Christa suchen Nehmen Sie Christa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2015 um 11:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Christa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

charly78sabine charly78sabine ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-81.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 24.09.2007
Beiträge: 1.230
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Im Abspann wird erwähnt, dass das Mädchen mittlerweile im Heim lebe, weil die Behörden davon ausgehen, dass ihr da besser geholfen werden kann. Nach Erstausstrahlung der Doku sei das Verfahren in Dänemark geändert worden, so dass es nun nur noch EINE staatliche Vermittlungsbehörde gebe, statt früher zwei private.
Außerdem wird gesagt, dass das Mädchen jeglichen Kontakt zu den leiblichen Eltern strikt ablehne.
11.07.2015 18:23 charly78sabine ist offline E-Mail an charly78sabine senden Beiträge von charly78sabine suchen Nehmen Sie charly78sabine in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2015 um 18:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User charly78sabine wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.026
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht ist sie böse, dass sie sie weggegeben haben?

Für Kinder ist es schwer zu verstehen, warum sie weg müssen, wenn die LE sie mehr oder minder "freiwillig" abgeben.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
11.07.2015 18:36 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2015 um 18:36 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Allega
Baby


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 18.05.2013
Beiträge: 43
Bundesland: Baden-Württemberg


RE: Film: Die Adoption ausgestrahlt am 07.07.15 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den Film gestern abend angeschaut und konnte kaum einschlafen... besonders grausam fand ich das Gespräch mit dem Psychologen als der Adoptiv-Vater sagte er will dass sie ihn auf den Mund küsse ... und die eisige Kälte der Ado-Mutter.
Gerade beim Essen am Tisch hat Mascho so verzweifelt und traurig geschaut, dass man sie wohl besser mal in den Arm genommen hätte als dem Ado-Vater auf englisch Anweisungen zu geben, die die Kinder nicht verstehen.
Dadurch dass die beiden VOR den Kindern in einer anderen Sprache miteinander über die Kinder gesprochen haben, MÜSSEN die sich doch ausgegrenzt fühlen ... einfach nur schrecklich.
14.07.2015 14:14 Allega ist offline Beiträge von Allega suchen Nehmen Sie Allega in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.07.2015 um 14:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Allega wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Elfe
Wirbelwind


images/avatars/avatar-34.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.01.2015
Beiträge: 237

Themenstarter Thema begonnen von Elfe

RE: Film: Die Adoption ausgestrahlt am 07.07.15 Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mich hat der Film, mit Masho und Roba aus Äthiopien sehr lange beschäftigt. Auch ich fand, dass die Ado-Mutter im Film sehr kühl, nicht herzlich war.
Was mich aber besonders erschreckt hat, dass nicht einmal der Psychologe den Blick auf die Kinder, bzw. ihre Gefühle richtet. Auf mich wirkte es wie ein Kampf gegen Mashos Verhalten.
Mit diesen Beiden ist viel schief gelaufen, die Kinder konnten sich nie von ihren LE verabschieden. Diese wurden einfach aus dem Raum geschickt. Ich denke, dass gerade Masho nie die Hoffnung aufgegeben hat, ihre Eltern wieder zu sehen.

Ich hoffe, dass Masho ihren Frieden für sich irgendwann wieder finden kann.

Danke an @ aufgewacht, für Deinen Link zu dem Film mit Nikolai und Sascha. Schön zu sehen, dass es auch anders laufen kann.
Den beiden Jungs war aber bei der ADO klar, dass "zurück" bedeutet, Kinderheim in Moldawien und das wollten sie nicht. Außerdem strahlt dieses Ado-Elternpaar viel mehr Herzlichkeit aus, auch wenn es bestimmt nicht immer einfach war. Respekt, für den Mut und die Geduld, die die Beiden aufgebracht haben.

__________________
Gut, dass es Dich gibt!
Was wäre die Welt
ohne Deine Ideen - Deine Energie - Deine Worte -
Deine Talente - Deine Stärken - Deine Schwächen?
„Dieselbe sagst Du?“
Vielleicht, aber DU würdest fehlen!

Petra Würth

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elfe: 14.07.2015 15:09.

14.07.2015 15:06 Elfe ist offline Beiträge von Elfe suchen Nehmen Sie Elfe in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.07.2015 um 15:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Elfe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Film: Die Adoption ausgestrahlt am 07.07.15
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™