Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 26 Besucher
- 26 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

TOWONDA (55)

neuste Mitglieder
» Sprachlos
registriert am: 22.09.2019

» Sabby
registriert am: 21.09.2019

» Alisa
registriert am: 19.09.2019

» Pauale
registriert am: 19.09.2019

» Eckhart
registriert am: 18.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Anfragen zu Diplomarbeiten, Studien etc. » Diplomarbeit Ehemalige Pflegekinder für biografische Interviews gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ehemalige Pflegekinder für biografische Interviews gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lisa Goller
unregistriert
Ehemalige Pflegekinder für biografische Interviews gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Pflegeeltern und -kinder,

ich studiere Soziale Arbeit im 7. und damit letzten Semester an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Derzeit bin ich mit der Planung meiner Bachelorarbeit beschäftigt. Um mein Thema - die Identitätsentwicklung bei Pflegekindern - zu konkretisieren, möchte ich biografische Interviews mit ehemaligen Pflegekindern führen.

Dazu suche ich etwa vier bis fünf junge erwachsene InterviewpartnerInnen im Alter zwischen etwa 18 und 30 Jahren, die in Pflegefamilien aufgewachsen sind und dazu bereit wären, mit mir ein biografisches Interview zu führen, das heißt, mir sozusagen ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Auf Grundlage dieser Interviews werde ich mir dann besonders interessante Aspekte heraussuchen und diese in meiner Abschlussarbeit weiterverarbeiten.

Vielleicht gibt es in diesem Forum Pflegeeltern, die sich vorstellen könnten, dass ihr (ehemaliges) Pflegekind mir bei meiner Arbeit helfen und mit mir ein Interview führen würde.
Falls Sie mir in dieser Hinsicht zwar nicht weiterhelfen können, aber Stellen oder Gruppen kennen, die mir bei meiner Forschungsarbeit behilflich sein und mich weitervermitteln können, würde es mich freuen, wenn Sie mir einen Beitrag hinterlassen oder mit mir Kontakt aufnehmen.

Da ich gerade am Anfang meiner Arbeit stehe, bin ich an jeder Hilfe und jedem Hinweis interessiert.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!
08.10.2014 14:55
Dieser am 08.10.2014 um 14:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lisa Goller wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

schafsam
Wirbelwind


images/avatars/avatar-2483.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.08.2009
Beiträge: 231


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

schade falle aus dem Altersrahmen leider raus. Bin zwei Jahre zu alt. Falls du doch noch Interesse hast. Melde dich einfach. Wünsche dir viel Glück für deine Arbeit.

Gruß schafsam
08.10.2014 18:29 schafsam ist offline Beiträge von schafsam suchen Nehmen Sie schafsam in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 08.10.2014 um 18:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User schafsam wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lisa Goller
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo schafsam,

ich habe dir eine Nachricht geschrieben. Vielleicht klappt es ja doch!

Darüber hinaus vielleicht noch eine kleine Verbesserung:
Die Altersgrenze habe ich willkürlich gezogen und ist keine absolute Eingrenzung. Da ich ja sozusagen noch in der Findungsphase bin, was mein spezifisches Thema betrifft, dürfen sich auch gerne alle Interessierten melden, auch wenn sie aus meiner Eingrenzung herausfallen! Wichtig ist für mich nur die einzelne Geschichte und der Mensch dahinter.

Und vielleicht hinterlasse ich noch meine E-Mailadresse, wenn sich jemand freiwillig melden möchte:
GollerLi49313@th-nuernberg.de

Natürlich beantworte ich auch gerne noch offene Fragen!

Vielen lieben Dank an alle!

Lisa
10.10.2014 13:32
Dieser am 10.10.2014 um 13:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lisa Goller wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Katzilein84 Katzilein84 ist weiblich
verwöhnter Zwerg


images/avatars/avatar-2532.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.08.2014
Beiträge: 130
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Passe noch so gerade in dein Altersspektrum rein Augenzwinkern

Ich bin jedoch in der Verwandtenpflege aufgewachsen und weiß nicht, ob du damit etwas anfangen kannst

__________________
...über einen Graben, den das Kind ohne Gefahr aus eigener Kraft überspringen kann, darf ich es nicht hinüberheben...
10.10.2014 21:10 Katzilein84 ist offline Beiträge von Katzilein84 suchen Nehmen Sie Katzilein84 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 10.10.2014 um 21:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Katzilein84 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Steinchen Steinchen ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-2567.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.07.2010
Beiträge: 1.669


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

spielt es dabei eine Rolle, in welchem Alter das Kind in die PF kam?
11.10.2014 16:22 Steinchen ist offline Beiträge von Steinchen suchen Nehmen Sie Steinchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.10.2014 um 16:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Steinchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lisa Goller
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nein, in welchem Alter das Kind in die Pflegefamilie kam, spielt erst einmal keine Rolle. Aber es wäre gut, wenn die Ersatzfamilie mit dem Pflegekind nicht verwandt ist bzw. war.
12.10.2014 16:51
Dieser am 12.10.2014 um 16:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lisa Goller wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

corona corona ist weiblich
Krabbelmonster



[meine Galerie]


Dabei seit: 24.03.2014
Beiträge: 78
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich würde auch mitmachen!

Ich bin im Alter von neun Monaten in meine Pflegefamilie gekommen und bin heute 35 Jahre alt.

Viele Grüße
corona

__________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.


Vaclav Havel
13.10.2014 08:00 corona ist offline Beiträge von corona suchen Nehmen Sie corona in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 13.10.2014 um 08:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User corona wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

MarcoVogt
unregistriert
RE: Ehemalige Pflegekinder für biografische Interviews gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frau Goller,

auch ich falle aus dem Alterschema, würde mich aber auch zur Verfügung stellen. Ich war von 1981 bis 1993 in Dauerpflege und wurde 2012 von meiner damaligen Pflegefamilie adoptiert. Falls Sie Interesse haben, stelle ich mich gerne für ein Interview zur Verfügung.

Gruß
Marco Vogt
12.11.2014 12:55
Dieser am 12.11.2014 um 12:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User MarcoVogt wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Anfragen zu Diplomarbeiten, Studien etc. » Diplomarbeit Ehemalige Pflegekinder für biografische Interviews gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™