Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 9 Mitglieder
- davon 6 unsichtbar
- 13 Besucher
- 22 Benutzer gesamt

kükenmama
Lexa
moosi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Aninam (52)
Annisu (50)
Eva L. (58)
Löwenherz30 (32)

neuste Mitglieder
» Lucys Mama
registriert am: 25.06.2019

» Sandra D.
registriert am: 24.06.2019

» ARGUS
registriert am: 24.06.2019

» Northman72
registriert am: 21.06.2019

» Colgathe
registriert am: 21.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Benny und der wilde Fisch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Benny und der wilde Fisch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Apatosaurier
unregistriert
Augenzwinkern Benny und der wilde Fisch Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
gerne möchte ich euch das Buch meiner Cousine empfehlen, welches durch einen älteren Beitrag in diesem Forum inspiriert, nun beim Papierfresserchen-Verlag vorbestellt werden kann.
Ich durfte das Buch "Benny und der wilde Fisch" bereits in ungebundener Form probelesen und es hat mir und meinen beiden Mäusen sehr gut gefallen.
Es ist eine fantasievolle Geschichte über ein Heimkind, welches mithilfe eines Drachen, nach vielen Abenteuern endlich seine Herz-Familie findet. Während Liebe in dieser Geschichte eine große Rolle spielt, wird auf die Herkunftsfamilie des Kindes nicht eingegangen, so dass diese wertungsfrei bleibt. Dadurch kann die Vorgeschichte selbst erdacht und so wertvolle Biographiearbeit geleistet werden.
Augenzwinkern Naja, okay, ich bin da durch meine Rolle als Pflegemama evtl. etwas subjektiv...
Meine Cousine hat nämlich, außer mit meinem, mit keinen PKs Kontakt und ich weiß, dass die Geschichte als eine spannende, lustige -und eben nicht vordergründig pädagogisch wertvolle- Geschichte geplant war. Das macht sie aber meiner Meinung nach nicht schlechter, sondern eher besser.
Jedenfalls kann ich euch eine Vorbestellung nur wärmstens empfehlen. Das Buch ist wirklich toll und hat besonders meinen Großen(6J) bis zur letzten Seite richtig gefesselt. Nach vier Tagen power-vorlesen hatten wir es durch!

Hier die Kurzfassung:
Benny und der wilde Fisch

Klappentext
_____________________________________________
Benny ist ein sechsjähriges Waisenkind, welches ein einsames und tristes Leben im Kinderheim „Haus der guten Hoffnung“ führt. Um Freude in sein Leben zu bringen, beschließt der Junge sich heimlich ein Haustier anzuschaffen. Leider hat Benny nur wenig Geld und kann sich daher nur einen sonderbar anmutenden, mickrigen Fisch leisten. Bald jedoch entpuppt sich der vermeintliche Fisch als echter Chamäleon-Zwerg-Drache. Dankbar für seine Rettung aus dem Bassin der Zoohandlung, schließt der Drache, Buh-Li, Freundschaft mit Benny. Gemeinsam reisen sie in ferne, zauberhafte Länder und erleben allerlei lustige, spannende und zum Teil auch haarsträubende Abenteuer. Immer auf der Suche nach einer liebevollen Familie für Benny, finden die Freunde erst ein Schwesterchen, mit Namen Elli, für Benny und schließlich sogar Ellis tot geglaubte Eltern, welche auch Benny gerne bei sich aufnehmen.


Dieses schöne Vorlesebuch ist für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahre gedacht.
Das Buch, welches im Papierfresserchen Verlag erscheint, kann über dessen Internetseite
bereits jetzt vorbestellt werden (www.papierfresserchen.de). Die Autorin, Sabine Richter, ist Sonderpädagogin und lebt mit ihren Kindern in Neuss.

Liebe Grüße Apatosaurier
20.07.2011 19:58
Dieser am 20.07.2011 um 19:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Apatosaurier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mamilein
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
das scheint ja eine wirklich schöne Geschichte zu sein.
Genau das richtige für uselige Herbstabende für mich und meine Kleinen.
Ich habe jedenfalls vorbestellt!!! smile
Liebe Grüße an deine Cousine und danke für den Tip!

Sag mal, kann man die Bücher auch signieren, oder mit Widmung versehen lassen? Das wäre dann evtl. noch was für meine Nichte (und bes. für deren Eltern Augenzwinkern )!

l.G.
Mamilein
21.07.2011 13:25
Dieser am 21.07.2011 um 13:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mamilein wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Apatosaurier
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich weiß nicht, ob das mit dem Signieren etc. möglich ist, aber müsste doch eigentlich?!
Jetzt ist sie noch arbeiten, aber ich rufe sie heute abend an und frage sie für dich.
Apatosaurier
21.07.2011 15:20
Dieser am 21.07.2011 um 15:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Apatosaurier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Apatosaurier
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ja das geht.
Aber sie meinte mit Blick auf meine "Werbung", dass sie mir wohl statt des Klappentextes das Expose geschickt habe-ich habe natürlich nix gemerkt... Zerknirscht
Naja, wen es also interessiert, der sollte sich den Klappentext auf der Verlagsseite durchlesen, er ist kurz und macht Lust auf mehr.
Apatosaurier
22.07.2011 09:53
Dieser am 22.07.2011 um 09:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Apatosaurier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mamilein
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
gut dann bestelle wohl doch noch ein zweites.
Hatte mich auch schon gewundert, als ich auf der Verlagsseite den echten Klappentext gelesen hatte- der hat mir viel besser gefallen. Ohne den hätte ich das Buch ehrlich gesagt gar nicht bestellt. Naja, einer Jungautorin kann man so eine Verwechslung ja nochmal verzeihen! smile
Mamilein
22.07.2011 22:50
Dieser am 22.07.2011 um 22:50 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mamilein wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Apatosaurier
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das finde ich auch. Mal sehen, wie lange es dauert bis es 150 Vorbestellungen gibt, erst dann geht das Buch ja in den Druck und wird ausgeliefert. Denke dies wird acht Wochen vor Weihnachten soweit sein. Ich werde eins an die Freundin meiner großen PT verschenken- die Familie wird ja sicher von meiner Cousine versorgt! Augenzwinkern
23.07.2011 19:14
Dieser am 23.07.2011 um 19:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Apatosaurier wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Benny und der wilde Fisch
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™