Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 13 Mitglieder
- davon 6 unsichtbar
- 33 Besucher
- 46 Benutzer gesamt

Angelika57
Britta
Letty
Marco
Naima
nelli
rainbow

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Christine*Max (41)
haselnuss (54)
necki73 (46)
sebimp3 (38)

neuste Mitglieder
» JaneWangui
registriert am: 12.12.2019

» Melanie2
registriert am: 11.12.2019

» Judith-gruen@web.de
registriert am: 10.12.2019

» Iris
registriert am: 09.12.2019

» singlemum
registriert am: 09.12.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Milupa ruft Milchpulver für Säuglinge zurück » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Milupa ruft Milchpulver für Säuglinge zurück
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Milupa ruft Milchpulver für Säuglinge zurück Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Milupa ruft Milchpulver für Säuglinge zurück

Der Lebensmittelkonzern „Milupa“ ruft zur Vorsorge einzelne Chargen des Milchpulvers für Säuglinge der Marken „Aptamil“ und „Milumil“ aus dem deutschen Handel zurück. In zwei Proben, die für den ungarischen Handel bestimmt waren, wurden nach Angaben des Herstellers erhöhte Vitamin- und Mineralstoffwerte im Labor nachgewiesen. Um Verbraucher zu schützen, ruft man einzelne Chargen nun aus dem Handel zurück.....

Im schlimmsten Fall Durchfall und Erbrechen
Säuglinge würden nach Ansicht einer Milupa Sprecherin die betroffenen Produkte aufgrund des Geruchs und Geschmacks zurückweisen und nicht essen. Wird das Milchpulver dennoch über einen längeren Zeitraum ( über 5 bis 7 Tage) verzehrt, so drohen im schlimmsten Falle Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen sowie Durchfall. Treten dargelegte Symptome auf, sollten die Eltern unbedingt einen Kinderarzt aufsuchen.

Von der Rückrufaktion sind allerdings nicht alle Milchpulver-Produkte betroffen. Eigens für die Rückrufaktion hat das Unternehmen ein Infotelefon eingerichtet. Verbraucher können hier konkrete Fragen zu den betroffenen Chargen stellen. Die Nummern lauten: Tel. 08000-373737 oder 0800-7375000. Verbraucher können die Ware im Handel zurück geben und gegen Vorlage eines Kassenbons den Kaufpreis zurück erstattet bekommen. Eine Übersicht der betroffenen Milupa Chargen finden Sie hier



quelle und rechte: http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpra...zurueck-677.php

mehr zum thema: http://www.gesundial.de/ruckrufaktion-mi...er-zuruck-32289

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
15.03.2011 03:53 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 15.03.2011 um 03:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Thekla Thekla ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-1593.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.06.2008
Beiträge: 188
Bundesland: Baden-Württemberg
Herkunft: mittendrin


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

na toll

wer hebt sich denn den Kassenzettel auf...

und was machen die Familien die weder Zeitung noch Internet haben???

das ist ne riesen Sauerei, gerade bei Babynahrung darf so was nicht passieren böse

Thekla
15.03.2011 07:17 Thekla ist offline Beiträge von Thekla suchen Nehmen Sie Thekla in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.03.2011 um 07:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Thekla wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

TaTa
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@thekla

Ja genau, und vor allem find ich es übel, wenn es Aptamil ist - ist das nicht der Rolls Royce der Säuglingsnahrungen? Hab das so sau teuer in Erinnerung. Ätzend sowas traurig da hätt ich gedacht dass schon doppelte Kontrollen o.ä. statt finden.
15.03.2011 07:22
Dieser am 15.03.2011 um 07:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User TaTa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

emlasich emlasich ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-1467.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 864


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck Schreck regauf regauf regauf regauf regauf
Das ist wirklich eine riesige Sa......ei!!
Ich habe vor ein paar Wochen die Milupa Hotline angerufen, weil unser Zwerg plötzlich die Nahrung absolut verweigerte. Da beruhigte man mich, das würde nicht an der Milch liegen, es sei alles in Ordnung! Jetzt kontrolliere ich gerade die eine Packung, die hier noch rumsteht, und na klar, diese ist bei der Rückrufaktion dabei Schreck Jetzt bin ich echt sauer! Na die können sich jetzt aber was anhören!!!

__________________
Habe Geduld in allen Dingen, vor allem mit Dir selbst!
15.03.2011 08:42 emlasich ist offline E-Mail an emlasich senden Beiträge von emlasich suchen Nehmen Sie emlasich in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.03.2011 um 08:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User emlasich wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Milupa ruft Milchpulver für Säuglinge zurück
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™