Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 25 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

Nenchen
Petra Maria
pitschku

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Cayenne (41)
Inkags (46)
Nicole82 (36)
pinnau06 (38)
Röschen (46)
s1udent (33)

neuste Mitglieder
» Jakulele
registriert am: 21.10.2018

» MALIA80
registriert am: 21.10.2018

» Nane
registriert am: 21.10.2018

» Chrissytiane
registriert am: 20.10.2018

» Labradora
registriert am: 20.10.2018


Team
Administratoren:
fausball
miwi
peutetre

Moderatoren:
Lexa
Saltatio
Stuntel

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Mit fremden Kindern leben: Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mit fremden Kindern leben: Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Mit fremden Kindern leben: Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mit fremden Kindern leben: Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen


Autor: Charly Kowalczyk

Verlag: Schulz-Kirchner

ISBN-Nummer: 3824805308

ISSN-Nummer: 978-3824805303




Beschreibung:

Beschreibung:

Der Weg von der Schule bis nach Hause dauert bei Markus nicht zehn Minuten wie bei Barbara: Er braucht 75 Minuten.'Merkst du denn nicht, dass ich Angst um dich habe? Du bist unser Kind.' Durch diesen Wutanfall ist bei ihm der Knotengeplatzt.'Hast du mich wirklich lieb, Mama?' 'Wir sind deine Familie und wenn du denkst, du kannst hier machen was du willst? Vergiss es!' Seitdem kommt er schneller nach Hause.Cornelia, Pflegemutter.

Charly Kowalczyk kommentiert auch in diesem Buch nicht. Ihm gelingt aber, jede Lebensgeschichte in ihrer Besonderheit und Vielschichtigkeit wiederzugeben.Der Leser mag seine eigenen Schlüsse ziehen, sich über vieles wundern und manches verstehen, sicher aber noch mehr Fragen haben.Und das macht das Buchso wertvoll. Norbert Schweers, Leiter des Jugendamtes Potsdam.



__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
12.06.2008 06:52 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 12.06.2008 um 06:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Reica

Buchlesung: Mit fremden Kindern leben Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mit fremden Kindern leben

Lebensgeschichten der besonderen Art stehen im Mittelpunkt einer Buchlesung am 20. März 2010. Veranstalter ist der Pflegekinderdienst des Landkreises Teltow-Fläming, der den Rundfunkautor und Pflegevater Charly Kowalczyk als Referenten gewinnen konnte. Er wird aus seinem Buch "Mit fremden Kinder leben. Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen" lesen. Darin werden mehrere Geschichten von Brandenburger Eltern erzählt, von denen der Autor zwei bis drei vorstellen wird. Danach ist er offen für Gespräche und freut sich auf eine lebhafte Diskussion. Gern können Fragen gestellt, Eindrücke geschildert oder vom eigenen Leben berichtet werden.

Die Veranstaltung wendet sich vor allem an Pflegeltern und diejenigen, die es vielleicht einmal werden wollen. Selbstverständlich sind auch alle anderen Interessenten herzlich eingeladen. Die Lesung findet am Samstag, 20. März 2010, von 10 bis 12 Uhr im Kreishaus in Luckenwalde, Am Nuthefließ 2, Raum B2-1-02, statt.

Charly Kowalczyk, Jahrgang 1957, wurde im badischen Singen/Hohentwiel geboren. Er lebte von 1980 bis 2004 in Bremen und ist seit 2004 in Potsdam-Babelsberg ansässig. Als Hörfunk-Autor arbeitet er für fast alle Sender der ARD. Er schreibt hauptsächlich Features und Reportagen über soziale, wirtschaftspolitische und wissenschaftliche Themen.

Seit Juli 1992 ist Charly Kowalczyk Pflegevater von zwei................




Weiterlesen, Quelle und Rechte: http://www.teltow-flaeming.de/?c2VyZWRrY...RPT0=&brid=6082

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
16.03.2010 13:57 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 16.03.2010 um 13:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Mit fremden Kindern leben: Adoptiv- und Pflegeeltern erzählen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™