Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 10 Mitglieder
- davon 4 unsichtbar
- 34 Besucher
- 44 Benutzer gesamt

*Mara*
Abfedert
Elfriede
Feljas
jako
Virginia2017

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

iunds (34)
Monro (56)
oma mone (60)
Raupe 82 (36)
schadita (42)

neuste Mitglieder
» Nara
registriert am: 19.09.2018

» Kattia
registriert am: 19.09.2018

» Sandelchen
registriert am: 19.09.2018

» Nanane
registriert am: 18.09.2018

» Samira
registriert am: 18.09.2018


Team
Administratoren:
fausball
miwi
peutetre

Moderatoren:
Lexa
Saltatio
Stuntel

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Sie nannten mich Es » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sie nannten mich Es
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.051
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Sie nannten mich Es Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sie nannten mich Es


Autor: Dave J. Pelzer, Ulrike Ziegra

Verlag: Goldmann

ISBN-Nummer: 3442150558





Beschreibung:

Das Trauma einer Kindheit: Dave wird von der eigenen Mutter gequält und mißhandelt. Von blauen Flecken übersät und halb verhungert, fällt der Junge auf, weil er Mitschülern das Pausenbrot stiehlt. Bis seine Lehrer es wagen, gegen die Mutter einzuschreiten, vergehen Jahre. Es gelingt ihm, sich aus der Hölle zu befreien. Ein erschütternder Bericht, geschildert aus der Perspektive des kleinen Jungen, der uns alle mit der Frage konfrontiert, wie lange man die Augen vor elterlicher Gewalt verschließen darf.

Über den Autor
Dave J. Pelzer, hat sich die Bekämpfung von Kindesmisshandlung unter dem Motto »Hilfe zur Selbsthilfe« zur Lebensaufgabe gemacht. Seit Beendigung seines Dienstes bei der U.S. Air Force unterstützt er die Arbeit verschiedener Kinderschutzorganisationen. Nicht zuletzt durch das detaillierte Offenlegen der eigenen Erfahrungen leistet er einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung für dieses Thema in der ganzen Welt. Dave Palzer lebt mit seiner Frau Marsha, seinem Sohn Stephen und Schildkröte Chuck in Südkalifornien.

NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!!



__________________
"Für die Symptome der Vernachlässigung ist Bindung die beste Kur."
- Charles Nelson -

19.10.2007 19:25 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

Aimee
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen!

Habe mittlerweile alle drei Teile gelesen.....

Mußte zwischendurch immer mal wieder Pause machen....

Echt nichts für schwache Nerven.....
30.12.2007 21:49
Dieser am 30.12.2007 um 21:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Aimee wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Iris
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wieso denn 3 Teile???
Bekomm ich da was nicht ...


ah ja

Kunden, die Artikel gekauft haben, welche Sie sich kürzlich angesehen haben, kauften auch:

Sie nannten mich 'Es'. Der Mut eines Kindes zu überleben. von Dave J. Pelzer

Der verlorene Sohn. Der Kampf eines Kindes um Liebe und A... von Dave Pelzer

Ein Mann namens Dave. Eine Geschichte von Triumph und Ver... von Dave Pelzer

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Iris: 30.12.2007 22:35.

30.12.2007 22:29
Dieser am 30.12.2007 um 22:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Iris wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Iris
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oh man, diese Seite bei Amazon. de hat es in sich

http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_w/302-7...&Go.x=15&Go.y=7
30.12.2007 22:32
Dieser am 30.12.2007 um 22:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Iris wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

nuelb
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck

HABE AUCH ALLE 3 TEILE GELESEN-KANN NUR SAGEN GRAUSAM UND SOWAS GIBTS OH GOTT!!!!!!!!!!!!!!!geschockt

LESEN BITTE, NUR WENN MAN EIN DICKES NERVENPAKET BESITZT!!!
30.12.2007 22:51
Dieser am 30.12.2007 um 22:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User nuelb wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Marle
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck
ja ich habe auch alle drei Teile gelesen,musste aber auch manchmal eine Pause machen.
Ich gebe zu mir kamen auch manchmal die Tränen traurig

Marle
30.12.2007 23:09
Dieser am 30.12.2007 um 23:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Marle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

ufo
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich werde es NICHT lesen!!!!!
Mein Nervenkostüm will nichts Schreckliches mehr zusätzlich verdrängen müssen. Es hat genug ertragen und verdient Ruhe im Überfluss.

Mein Helfersyndrom schläft deshalb noch lange nicht, gä???
ufo
30.12.2007 23:22
Dieser am 30.12.2007 um 23:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ufo wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

mir gehts wie dir, ufo..
ich werde es (zumindest vorläufig) nicht lesen.
Momentan brauche ich eher "heile Welt" Geschichten. Unglaublich, als alte KrimiQueen.
30.12.2007 23:25
Dieser am 30.12.2007 um 23:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bigi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich habe diese Bücher auch schon vor längerem entdeckt, aber ich kann sie nicht kaufen, geschweige denn lesen, das schaffe ich nicht.

Ich befürchte, ich könnte nicht mehr schlafen!
31.12.2007 00:02
Dieser am 31.12.2007 um 00:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bigi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibs Bibs ist weiblich
Wirbelwind


images/avatars/avatar-628.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.02.2007
Beiträge: 223
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mir gehts wie Ufo, Paula und Bigi Zerknirscht

__________________
LG, Bibs
31.12.2007 11:11 Bibs ist offline E-Mail an Bibs senden Beiträge von Bibs suchen Nehmen Sie Bibs in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.12.2007 um 11:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibs wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

geierwally
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe sie auch gelesen, zwischen Fassungslosigkeit, Brechreiz und vielen Tränen.

Es gibt viele Gründe, warum ich eine PM geworden bin, dies ist auch einer davon. Man muß einfach was dagegen tun, und wenn es nur einem einzigen Menschen hilft.
31.12.2007 11:17
Dieser am 31.12.2007 um 11:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User geierwally wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.024
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne diese Buecher auch.Normalerweise lese ich Buecher mehrmals,weil man nach einiger Zeit Details vergisst oder sich die eigene Sichtweise aendern kann.
Diese werde ich aber ganz sicher kein zweites Mal in die Hand nehmen.
Der Inhalt dieser Buecher hat sich in mein Gedaechtnis eingebrannt.

Es ist ueberwaeltigend wie leidensfaehig und wie stark ein Kind sein kann.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
31.12.2007 11:20 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.12.2007 um 11:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.246


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo


Ich habe es gelesen (Sie nannten mich Es )und fand es furchtbar und traurig. Deshalb werde ich soetwas nicht nochmal lesen, denn wir haben die grausame Realität ja täglich vor unseren Augen. traurig

Jamy

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
31.12.2007 12:07 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.12.2007 um 12:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

suny
unregistriert
Sie nannten mich Es Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

ja ich gehöre auch zu denen, die es jetzt auf jeden Fall erstmal nicht lesen werden, aber es ist gut zu wissen, dass es dieses Buch gibt.

Ich habe auch private Gründe, dass ich es nicht lesen kann; ich hätte wohl immer bestimmte Kinder die ich kenne dann vor Augen und mich würde es wahrscheinlich zu sehr belasten.

LG Eure
suny
31.12.2007 16:52
Dieser am 31.12.2007 um 16:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User suny wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.945
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hallo,

hatte mir zu kinderlosen zeiten ( LS war eine woche bei tante zu besuch smile ) alle 3 bände in der bücherei ausgeliehen.

ich habe sie innerhalb von 3 tagen gelesen, es war mir nicht möglich eines der bücher aus der hand zu legen.

sehr oft habe ich mit den tränen gekämpft. es war erschütternd und bewegend zu lesen wie dieser junge behandelt wurde und was er alles erleben musste.

diese bücher sind nichts für zarte gemüter, nein! aber sie sind auf jedenfall lesenswert! was dieser mann am ende erreicht hat verdient höchsten respekt Mosch

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
31.12.2007 17:13 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 31.12.2007 um 17:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

IljasMom
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich mich Reica nur anschliessen.

Ich ahbe auch alle drei Bände in kurzer Zeit gelesen. Es war sehr bewegend und erschütternd, dennoch sind sie sehr lesens- und empfehlenswert.

Anja
31.12.2007 18:18
Dieser am 31.12.2007 um 18:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User IljasMom wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Griseldis Griseldis ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-1199.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.819
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: linker Niederrhein, Xanten


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Ich habe auch alle 3 Teile gelesen! Ich werde sie auch kein 2. mal lesen müssen, die Handlung kann ich nicht vergessen. Welche menschlichen Abgründe sich da auftun! Bemerkenswert finde ich aber, dass der Autor trotz seiner schlimmen Erfahrungen sein Leben eigenverantwortlich leben kann!! Die Bücher sind empfehlenswert!
Gruß Griseldis

__________________
Griseldis BJ 56 "flügge": Ado-T 82, PT 91, PS 97 u. PT 97 "Nestlinge": PS 03, PT 10
31.12.2007 22:04 Griseldis ist offline E-Mail an Griseldis senden Beiträge von Griseldis suchen Nehmen Sie Griseldis in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Griseldis in Ihre Kontaktliste ein
Dieser am 31.12.2007 um 22:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Griseldis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 1.787
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt den ersten Teil gelesen und es ist unglaublich grausam und unmenschlich.

Trotzdem kann man als PE ganz viel daraus lernen, finde ich, vor allem warum "unsere" Kinder einen solch ausgeprägten Willen haben, auch wenn sicher nicht viele Kinder soviel und so lange aushalten mussten wie Dave.
Außerdem macht es Hoffnung, auch ein solches Schicksal ist zu überstehen.
Ich brauche jetzt aber erst mal eine Pause und vielleicht lese ich dann die anderen beiden Teile auch noch.

__________________
Der Kopf ist rund damit die Gedanken ihre Richtung ändern können.
14.08.2015 18:18 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.08.2015 um 18:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

mamamia21 mamamia21 ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-29.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.10.2014
Beiträge: 199


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab sie auch gelesen. War Lesebuch in der 7. Klasse meiner Kinder. Harte Lektüre für Kinder in dem Alter.
14.08.2015 18:26 mamamia21 ist offline Beiträge von mamamia21 suchen Nehmen Sie mamamia21 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.08.2015 um 18:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User mamamia21 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

matzi matzi ist weiblich
Baby



[meine Galerie]


Dabei seit: 03.01.2014
Beiträge: 44
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch alle Bücher gelesen. Es ist sehr belastend und es hallt ewig lange nach.
Ich muß immer wieder an Dave Geschichte denken. Man vergißt sie nie mehr.
14.08.2015 21:32 matzi ist offline Beiträge von matzi suchen Nehmen Sie matzi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.08.2015 um 21:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User matzi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Sie nannten mich Es
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™