Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 10 Mitglieder
- davon 5 unsichtbar
- 33 Besucher
- 43 Benutzer gesamt

Golden1
Letty
Mama Muh
Prysseliese
Talita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Fomok (62)

neuste Mitglieder
» Judith-gruen@web.de
registriert am: 10.12.2019

» Iris
registriert am: 09.12.2019

» singlemum
registriert am: 09.12.2019

» Hoffnung123
registriert am: 08.12.2019

» Robbx
registriert am: 08.12.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 37° - ZDF - Das Jahr der Entscheidung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 37° - ZDF - Das Jahr der Entscheidung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.175
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


37° - ZDF - Das Jahr der Entscheidung Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das Jahr der Entscheidung

Wenn Kinder ihr Bestes geben

Die Dokumentation begleitet vier Kinder ein Jahr lang und beobachtet, welchen Stress, welche Angst und Sorgen sie in der vierten Klasse haben, bevor sie den unterschiedlichen Schulsystemen zugeteilt werden. Werden Anna, Alina, Jean Paul und Noah den Sprung auf ihre "Wunschschule" schaffen?

http://37gradplus.zdf.de/ZDFde/inhalt/27...35,00.html?dr=1

Gruß
Michael

__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

06.10.2009 22:18 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

Mama Muh
Gymnasiast



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 2.177
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck

Ach du liebe Zeit.

Dagegen ist es bei uns ja noch echt stressfrei für die Kinder.

Denn es gibt zwar verbindliche Empfehlungen von den Lehrern, aber diese sind nicht von einem rechnerischen Notendurchschnitt abhängig.


Wo bleibt da die Kindheit???



Gruß

Mama Muh
06.10.2009 22:39 Mama Muh ist online E-Mail an Mama Muh senden Beiträge von Mama Muh suchen Nehmen Sie Mama Muh in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 22:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mama Muh wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich bin entsetzt! da werden die Kinder ja unglaublich unter Druck gesetzt
06.10.2009 22:50
Dieser am 06.10.2009 um 22:50 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Trixie 71 Trixie 71 ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-1646.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 1.522


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

genau das haben wir durch......und fast noch schlimmer Zerknirscht

__________________
Ich bin Ich. Alles Andere ist mir zu anstrengend.
Jeder Wolkendunst unsrer Jugend , der sich harmlos zu verziehen schien, kommt irgendwann einmal als Gewitter nieder.
Arthur Schnitzler
06.10.2009 22:54 Trixie 71 ist offline Beiträge von Trixie 71 suchen Nehmen Sie Trixie 71 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 22:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Trixie 71 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mini03
Hauptschüler


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.09.2007
Beiträge: 1.084


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ach du liebe zeit Schreck
was wird denn erst auf den weiterführenden schulen gemacht.
die armen,kleinen mäuse.
druck ohne ende und ich glaube,wenn man nicht frei wählen kann,für die eltern auch.
aber irgendwie müssen die kinder ja darauf kommen,leistung ist alles........
gruß,eine entsetzte mini03
p.s. bei uns läuft das irgendwie anders Zerknirscht
06.10.2009 23:04 Mini03 ist offline E-Mail an Mini03 senden Beiträge von Mini03 suchen Nehmen Sie Mini03 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 23:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mini03 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bobbelzwerg1 Bobbelzwerg1 ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-1957.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.06.2009
Beiträge: 2.020
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir auch.

Drum guck ich mir das gar nicht an.

LS ist nun auf der Hauptschule und wird im Pausenhof von den Wirtschaftsschülern als "Resteschüler" beschimpft. Die beiden Schulen liegen direkt nebeneinander.

So weit zum Thema.

LG
Birgit

__________________
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Blinde sehen und Taube hören können. Mark Twain

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bobbelzwerg1: 06.10.2009 23:06.

06.10.2009 23:05 Bobbelzwerg1 ist offline Beiträge von Bobbelzwerg1 suchen Nehmen Sie Bobbelzwerg1 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 23:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bobbelzwerg1 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kitty07
Beamter


images/avatars/avatar-2310.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.472


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

... das Jahr der Entscheidung...


........... wir haben uns entschlossen bei unseren Jungs das Jahr der Entscheidung noch etwas in die Ferne zu schieben Augenzwinkern Bei uns gibt es Gott sei Dank die Möglichkeit, die Kinder auf eine Orientierungsstufe zu schicken und die Entscheidung erst nach der 6 Klasse zu treffen, wie es denn weiter gehen wird.

Bis dahin sind auch die Kinder selbst besser in der Lage ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten abzuschätzen und ich werde einen Teufel tun und mich nicht an die Empfehlung halten, welche meine Kinder nach der 6 Klasse bekommen...

Was allerdings nicht heißt, dass ich es toleriere, wenn meine Kinder sich aus Bequemlichkeit auf einen einfachen Weg machen wollen cool

liebe Grüße

kitty07

__________________
„Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“
Matthias Claudius

06.10.2009 23:08 kitty07 ist offline Beiträge von kitty07 suchen Nehmen Sie kitty07 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 23:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kitty07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mini03
Hauptschüler


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.09.2007
Beiträge: 1.084


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

was mir dazu noch so einfällt dazu....
auf welchen schulen passieren denn immer so schlimmme attentate..... geschockt
sollte das nicht zu denken geben??!!
mini03
06.10.2009 23:08 Mini03 ist offline E-Mail an Mini03 senden Beiträge von Mini03 suchen Nehmen Sie Mini03 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 06.10.2009 um 23:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mini03 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Monserat
Student


images/avatars/avatar-55.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.07.2005
Beiträge: 3.199
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den Beitrag ebenfalls gesehen und spürte fast körperlich den Druck , den diese bayerischen Schüler hatten Schreck

Auf der einen Seite verstand ich diese Eltern , die ihren Kindern - manche auch unbewußt - Druck machten : lebten sie doch alle in diesem ( Schul - )Systhem und mussten sich anpassen . Andererseits fand ich diese ehrgeizigen Eltern fürchterlich : sie paukten mit ihren Kindern , erklärten ihnen wie wichtig es ist aufs Gymnasium zu gehen , nahmen ihnen viel von ihrer Unbeschwehrtheit .
Klar bin ich auch dafür , dass jedes Kind auf die Schulform ( H , R , G - Zweig ) gehen kann , welche seinen Möglichkeiten entspricht . Daher streuben sich meine Haare genauso bei den Eltern , die ohne Rücksicht auf Können und Wollen ihr Kind auf dem Gymnasium anmelden und damit auch durchkommen , weil der Elternwille erstmal zählt .
Aber dieses Systhem , wo es um Hundertstel im Notenbereich geht .......nein , das finde ich ebenfalls nicht gut !
Zum Glück wohnen wir nicht in einem der Bundesländer , wo dieses knallharte Systhem herrscht .

LG Monserat
07.10.2009 07:58 Monserat ist offline E-Mail an Monserat senden Beiträge von Monserat suchen Nehmen Sie Monserat in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 07.10.2009 um 07:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Monserat wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.485
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab da gestern nur mal kurz reingeschaut und mir gedacht,zum Glück ist meine Kleine auf der Förderschule!
Bei meiner LT war Gymnasium (Osten) noch relativ neu,sie war vorher schon in einer spezial Klasse für leistungsstarke Schüler,da gab es so ein Theater gar nicht.Damals wurde uns im 2. Schuljahr gesagt,man würde sie gern in diese Klasse aufnehmen,weil sie unterfordert wirkt und dann gings halt ans Gymnasium.Beim großen LS war das nie Thema,der war auch auf der L-Schule.
Mein jüngster LS bekam von der Schule für Körperlich - und mehrfach Behinderte die Empfehlung fürs Gymnasium,da gab es auch keinen Druck.
Ganz ehrlich,nach dieser Sendung kann ich eher damit leben,noch ein Kind auf der L-Schule zu haben,an der auch mein PS war,als eins aufs Gymnasium zu dressieren. böse

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
07.10.2009 12:34 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 07.10.2009 um 12:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Sasa Sasa ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-95.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.10.2006
Beiträge: 8.949
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

In Niedersachsen zählt ja noch der Elternwille- trotzdem ist dieses Übertrittstheater unglaublich. Ich hab das dieses Jahr bei unserer Mittleren das erste Mal mitbekommen, die Große ging nach der vierten Klasse auf die IGS, damals gabs die Orientierungsstufe noch, da ist das alles an uns vorüber gegangen...
Ein Mädchen aus der Paralellklasse unserer Mittleren saß drei Wochen vor der Ende der vierten Klasse mal heulend in meiner Koch-AG. Sie war so traurig, weil sie auf die Hauptschule gehen sollte- "da kann ich höchstens Putzfrau werden!" böse
So ein Blödsinn!!!
Ich hab dann zu ihr gesagt:"Weißt Du was- ich hab Abitur und arbeite auch als Putzfrau. Und mir gehts richtig gut dabei!" Das Mädel war platt- wie kann das denn sein?? großes Grinsen

__________________
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)
07.10.2009 16:28 Sasa ist offline Beiträge von Sasa suchen Nehmen Sie Sasa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 07.10.2009 um 16:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Sasa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich habe es gesehen - und war völlig fassungslos, was da mit den kids gemacht wird. und der druck kam nicht nur von der schule, sondern von den eltern.
und ich dachte ( das tat ich wirklich): "nein, ich weigere mich. ich weigere mich, meinem kind als nachtlektüre ein schulbuch in die hand zu drücken. ich weigere mich, die komplette freizeit meines kindes vom schulstreß bestimmen zu lassen. ich weigere mich, nachts mit dem "unterbewusstsein" meines kindes zu sprechen, damit es bessere schulnoten schreibt. ich weigere mich, einem grad 10jährigen kind so die kindheit zu nehmen. ich weigere mich, mein kind durch die schule zu prügeln."

lieber ein glücklicher und zufriedener hauptschüler als ein unglücklicher und unzufriedener gymnasiast......


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

07.10.2009 21:31 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Luna07
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

danke peutetre.......du hast mir aus der seele gesprochen....dieses mädchen, das sagte "abends um halb neun bin ich einfach müde und kann nicht mehr denken" und trotzdem wird ihr noch ein buch unters kissen geschoben...einfach der hammer
07.10.2009 21:35
Dieser am 07.10.2009 um 21:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Luna07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kiyara
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von peutetre
ich habe es gesehen - und war völlig fassungslos, was da mit den kids gemacht wird. und der druck kam nicht nur von der schule, sondern von den eltern.
und ich dachte ( das tat ich wirklich): "nein, ich weigere mich. ich weigere mich, meinem kind als nachtlektüre ein schulbuch in die hand zu drücken. ich weigere mich, die komplette freizeit meines kindes vom schulstreß bestimmen zu lassen. ich weigere mich, nachts mit dem "unterbewusstsein" meines kindes zu sprechen, damit es bessere schulnoten schreibt. ich weigere mich, einem grad 10jährigen kind so die kindheit zu nehmen. ich weigere mich, mein kind durch die schule zu prügeln."

lieber ein glücklicher und zufriedener hauptschüler als ein unglücklicher und unzufriedener gymnasiast......


Hallo Silvia,

ich habs in der Mediathek gesehen und mir gings wie Dir. Was mich besonders entsetzt hat, war die Mutter, die ihre Tochter zur Diagnostik geschickt hat - nur wegen dieses Übertrittstresses!!!

Da läuft gewaltig was schief .....
13.10.2009 14:38
Dieser am 13.10.2009 um 14:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kiyara wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 37° - ZDF - Das Jahr der Entscheidung
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™