Pflegeeltern.de (http://www.pflegeeltern.de/index.php)
- Das schwarze Brett (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=1)
-- Medien (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=3)
--- Britisches Ohrfeigen-Verbot wankt (http://www.pflegeeltern.de/thread.php?threadid=45857)


Geschrieben von Sonnenschein231 am 07.02.2012 um 05:12:

  Britisches Ohrfeigen-Verbot wankt

„Die Abschaffung körperlicher Bestrafung sehen viele Eltern als Grund für den Kontrollverlust über ihre Kinder“, sagt David Lammy


http://www.wz-newsline.de/home/politik/ausland/britisches-ohrfeigen-verbot-wankt-1.896951



Geschrieben von didi am 07.02.2012 um 09:26:

  RE: Britisches Ohrfeigen-Verbot wankt

In Schweden sind die Kinder, die ohne körperliche Züchtigung aufwuchsen, selber Eltern geworden, es gibt da aber keine Unruhen.



Geschrieben von pocahontas33 am 07.02.2012 um 09:30:

  RE: Britisches Ohrfeigen-Verbot wankt

das nenn ich mal ne kapitulation vor der eigenen ratlosigkeit. boah. aber england hat ja ohnehin seltsame gesetze was kinder und jugendliche anbelangt... Zerknirscht



Geschrieben von Naemi27 am 07.02.2012 um 09:35:

  RE: Britisches Ohrfeigen-Verbot wankt

Hola... eigentlich ein schönes Beispiel, wo die "Gesellschaft" die Fehler sieht.
Es liegt nicht an der Chancenungleichheit, an der Langeweile oder gar an der Perspektivlosigkeit... nein, es liegt daran, dass nicht oft genug zugeschlagen wurde. Es ist wie ein Rückschritt in eine sehr dunkle Zeit, wenn man denkt einen Menschen mit Schmerz richtig erziehen zu können.
Es ist auch nicht so, dass wir (und die Engländer ebenso!) wissen, dass Gewalt IMMER Gegengewalt erzeugt!

LG
Naemi


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH