Pflegeeltern.de (http://www.pflegeeltern.de/index.php)
- Das schwarze Brett (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=1)
--- Medien (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=3)
---- Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=230)
----- 06.12.2011- Themenabend auf Arte (http://www.pflegeeltern.de/thread.php?threadid=44583)


Geschrieben von Wandernde am 06.12.2011 um 10:25:

  06.12.2011- Themenabend auf Arte

Um 20.15 Uhr:
Schweden: Kampf den Schlägen
Seit 1979 ist im Lindgren-Land die körperliche Züchtigung gesetzlich verboten. Andere europäische Länder sehen das lockerer. Die Doku "Schweden: Kampf den Schlägen" zeigt, wie sich die Mütter ohne Gewalt Respekt verschaffen und den Fall eines italienischen Urlaubers, der ins Gefängnis musste, nachdem er seinen Sohn geohrfeigt hatte.

Um 21.10 Uhr:
Wenn die Hand entgleitet
Die zweite Dokumentation des Themenabends führt nach Frankreich, das in Bezug auf die körperliche Züchtigung von Kindern neben Großbritannien und Irland wohl das rückständigste Land ist. 80 Prozent der französischen Eltern haben schon einmal die Hand gegen ihre Kinder erhoben. Eine hohe Zahl, die jedoch eine breite Spanne abdeckt: den kleinen, warnenden Klaps, die Ohrfeige, verabreicht von einer entnervten Mutter, die sich im Nachhinein schlimmste Vorwürfe macht; und schließlich die Haue, die in handfeste körperliche Züchtigung ausartet. Anhand von Zeugnissen und Beispielen erforscht die Dokumentation ganz konkret, warum Eltern die Hand gegen ihre Kinder erheben. Was steckt dahinter? Und wann gerät das Ganze außer Kontrolle? Die Dokumentation geht die Thematik aus verschiedenen Perspektiven an. Zu Wort kommen auf der einen Seite die bekannte französische Kinderärztin Edwige Antier und die Betreiber der Elternzentren, die Familien helfen, gewaltfrei zu leben. Auf der anderen Seite Betroffene wie Stéphanie, eine vom Alltag erschöpfte und entnervte Mutter von drei Kindern, die gegen ihren Willen gewalttätig wird. Oder ein Vater, bei dem die Bestrafung seiner Kinder nach und nach zur rohen Gewalt ausartete. Anhand dieser Beispiele stellen Psychologen und Kinderärzte die Fragen, die wohl alle Eltern beschäftigt: Wie erzieht man seine Kinder ohne Gewalt, aber mit Autorität? Und wie übt man Autorität am besten aus?

Quelle: TV Spielfilm


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH