Pflegeeltern.de (http://www.pflegeeltern.de/index.php)
- Das schwarze Brett (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=1)
-- Medien (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=3)
--- Mehr als 16 000 junge Menschen in Pflege untergebracht (http://www.pflegeeltern.de/thread.php?threadid=28170)


Geschrieben von Reica am 22.10.2009 um 05:03:

  Mehr als 16 000 junge Menschen in Pflege untergebracht

Mehr als 16 000 junge Menschen in Pflege untergebracht

Über 90 Prozent von ihnen waren noch minderjährig Mehr als 16 000 Baden-Württemberger unter 27 Jahren aus Problem-Familien haben im vergangenen Jahr in Einrichtungen der stationären Hilfe gewohnt. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, waren mehr als 7300 Kinder und Jugendliche Vollzeit in einer Pflegefamilie oder bei Verwandten untergebracht.


Über 90 Prozent von ihnen waren noch minderjährig. 57 Prozent hatten zuvor bei einem alleinerziehenden Elternteil gelebt. Fast 70 Prozent der Herkunftsfamilien bezogen Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe.

In Heimen oder einer anderen betreuten Wohnform lebten weitere mehr als 7400 junge Menschen. Fast zwei Drittel von ihnen waren zwischen 12 und 17 Jahre alt. 22 Prozent waren volljährig. Weitere mehr als 800 Betroffene ab 10 Jahren erhielten eine intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung. Zudem erhielten 535................



Weiterlesen, Quelle und Rechte: http://www.ad-hoc-news.de/prozent-mehr-als-16-000-junge-menschen-in-pflege--/de/Wirtschaft-Boerse/Arbeit-Soziales/20625080



Geschrieben von mausepuppelienchen am 22.10.2009 um 08:11:

 

Traurige Bilanz und doch frag ich mich auch, warum so viele Kinder in den alten Bundesländern untergebracht sind.

Man muss ja nur mal hier auf die Landkarte gucken... Da sind fast 70% aus dem "Westen" verwirrt verwirrt verwirrt

Woran liegt das?


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH