Pflegeeltern.de (http://www.pflegeeltern.de/index.php)
- Das schwarze Brett (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=1)
-- Medien (http://www.pflegeeltern.de/board.php?boardid=3)
--- Viernheimer soll vor 20 Jahren Mädchen umgebracht haben (http://www.pflegeeltern.de/thread.php?threadid=13017)


Geschrieben von peutetre am 22.02.2008 um 09:24:

  Viernheimer soll vor 20 Jahren Mädchen umgebracht haben

Bergstrasse. Am 13. März beginnt vor dem Schwurgericht am Darmstädter Landgericht der Prozess gegen einen 63-Jährigen aus Viernheim. Dem arbeitslosen Kraftfahrer wird vorgeworfen, vor mehr als 20 Jahren, am 5. Juni 1987, ein fünf Jahre altes Mädchen ermordet zu haben.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Täter das Kind kaltblütig erdrosselt hat, um einen vorherigen sexuellen Missbrauch zu vertuschen. Die Leiche war mit Paketschnüren umwickelt, am 14. Juni 1987 im Neckarkanal unterhalb der Schleuse in Mannheim-Feudenheim gefunden worden.

Der Angeklagte wohnte damals in jenem Haus in Viernheim, in dem die Mutter des getöteten Mädchens am Tattag eine Bekannte besucht hatte und wo die Fünfjährige letztmals lebend gesehen wurde. Bereits wenige Tage nach dem Auffinden des Opfers wurde der jetzige Tatverdächtige als Zeuge und Beschuldiger vernommen, musste aber wegen fehlender Beweise wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Zwanzig Jahre nach dem Verbrechen, wurden dem Verdächtigen die Fortschritte der Kriminaltechnik zum Verhängnis. Der Mord an dem türkischen Mädchen konnte vermutlich dank mittlerweile ausgereifter DNA-analytischer Untersuchungen aufgeklärt werden.

Der Mann wurde wegen dringenden Tatverdachts bereits im Frühjahr 2007 festgenommen. An den Kleidern des Kindes konnten Faserspuren identifiziert werden, die von einer Decke aus dem Wohnzimmer des jetzt 63-Jährigen stammen.

Außerdem fanden die Gerichtsmediziner in einer Gartenhütte des Angeklagten in Feudenheim übereinstimmende DNA-Merkmale an einem Pflaster, mit dem vermutlich Mund und Nase des Kindes überklebt wurde.



Quelle: http://www.morgenweb.de/region/heppenheim/20080222_srv0000002179213.html


Schon klasse was ermittlungstechnisch heute so alles möglich ist und solche Leute damit noch nachträglich für ihre Verbrechen belangt wrden können!!!


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH