Pflegeeltern.de » Linkliste » Störungen/besondere Krankheiten von Kindern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Linkliste

ADHS Deutschland e.V. - Selbsthilfe für Menschen mit ADHS eingetragen am: 10.08.2005 - 12:47 | von: miwi | Hits: 5275

Der ADHS Deutschland arbeitet bundesweit mit dem Ziel Betroffene, Eltern, Erzieher, Psychologen, Ärzte und Institutionen über Krankheitsbild, Therapiemöglichkeiten und Krankheitsverlauf der Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung aufzuklären.


Darüber hinaus strebt der Verband eine Verbesserung der Früherkennung sowie der Therapie-, Rehabilitations- und Bildungsangebote an und unterstützt den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der medizinischen, pädagogischen, sozialen und psychologischen Förderung der Betroffenen.

[Link melden]

ADS - ADHS - Hyperaktivität eingetragen am: 02.08.2005 - 20:46 | von: | Hits: 5730

ADS AufmerksamkeitsDefizitSyndrom oder der neuere Begriff:
ADHS AufmerksamkeitsDefizit-/ HyperaktivitätsStörung
Beschrieben werden Symptome, Fördermöglichkeiten und Erziehungsprinzipien

[Link melden]

ADS-Initiative e.V. eingetragen am: 10.08.2005 - 12:41 | von: miwi | Hits: 6412

Elterninitiative zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit AufmerksamkeitsDefizitSyndrom mit/ohne Hyperaktivität


Die ADS-Initiative steht für ein Miteinander von Betroffenen und Fachkräfte.

Unsere Aktivitäten:

Selbsthilfegruppe für Eltern
Selbsthilfegruppe für selbstbetroffene Erwachsene
Kompetenz-Netzwerk für den Lkr Ebersberg
Fachbibliothek
Seminare
Veranstaltungen

[Link melden]

Anad eingetragen am: 03.09.2005 - 15:45 | von: | Hits: 3630

ANAD - die bundesweit größte professionelle Beratungsstelle bei Ess-Störungen
mit Hauptsitz in München und Zweigstellen in Dachau und Weilheim

[Link melden]

Bundesverband Williams-Beuren-Syndrom e.V. eingetragen am: 03.01.2009 - 09:28 | von: miwi | Hits: 4336

Was ist das Williams-Beuren-Syndrom?

Auf die Frage, was das Williams-Beuren-Syndrom charakterisiert, gibt es nicht nur eine Antwort.
Die betroffenen Personen und ihre Angehörigen erleben es sehr unterschiedlich. Fachleute, die sich beruflich mit dieser Behinderung beschäftigen, konzentrieren sich in der Regel auf einen Teilaspekt.

Auf dieser Homepage wird versucht, einige Aspekte zusammenzutragen. Gerne können Sie uns mitteilen, falls Sie etwas vermissen, etwas missverständlich dargestellt ist, oder Sie neue Informationen ergänzen möchten. Anregungen und Rückmeldungen zu dieser Seit werden begrüsst.

Für einen ersten Eindruck liefert die "Übersicht" eine kurze, vereinfachte Beschreibung des Syndroms.

[Link melden]

Der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. eingetragen am: 03.09.2005 - 15:20 | von: | Hits: 5163

Wir wollen dem Einzelnen Chancen eröffnen, nach seinen Möglichkeiten ein erfülltes Leben zu führen.

Voraussetzung hierzu sind angemessene medizinische, pädagogische, psychologische und soziale Hilfen. Technische und bauliche Barrieren in unserer Umwelt müssen abgebaut werden. Rechtliche Ansprüche bedürfen der Durchsetzung und Absicherung.

[Link melden]

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJ eingetragen am: 11.06.2015 - 09:43 | von: miwi | Hits: 1234

Wir möchten speziell Kinder- und Jugendpsychiater auf diesen Seiten über unsere Arbeit informieren sowie aktuelle AWMF-Leitlinien und Stellungnahmen zur Diagnostik und Therapie von psychiatrischen Störungen im Kindes- und Jugendalter vorstellen. Weiter finden Sie einen Veranstaltungskalender zu Fortbildungen und Kongressen sowie wichtige, bundesweite Adressen und Links aus dem Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

[Link melden]

FAS KINDER eingetragen am: 21.05.2008 - 20:36 | von: miwi | Hits: 5569

Alkohol in der Schwangerschaft und die Folgen für das Kind!

Alkohol in der Schwangerschaft schädigt das heranwachsende Baby!

Das Wissen um die Folgen von Alkoholkonsum
auch in geringen Mengen in der Schwangerschaft
ist häufig sehr unklar und zudem noch mit Vorurteilen behaftet.

Leider werden die Folgen immer noch sehr unterschätzt!

[Link melden]

FASD - Beratungsstelle für alkoholgeschädigte Kinder eingetragen am: 04.02.2008 - 20:50 | von: miwi | Hits: 5129

Als einzige Beratungsstelle für Fetale Alkoholspektrum-Störungen (FASD) in Deutschland stellen wir auf der Website Basisinformationen über diese häuftigste angeborene Behinderung zur Verfügung. Pflegeeltern von schwer mehrfach behinderten Kindern können hier Anhaltspunkte finden, ob ihr Pflegekind duch Alkohol in der Schwangerschaft geschädigt worden sein könnte. Ferner werden Informationen zu unseren Angeboten in den Bereichen Diagnostik, Beratung und Selbsthilfe gegeben.

[Link melden]

FASD Südniedersachsen eingetragen am: 01.11.2007 - 22:18 | von: Irm | Hits: 6063

Viele der vorgeburtlich alkoholgeschädigten Kinder leben in Adoptiv- oder Pflegefamilien, die vor Aufnahme des Kindes über die Auswirkungen der Krankheit nicht oder kaum informiert wurden. Die Eltern sehen, dass ihr Kind trotz liebevoller Fürsorge nicht gedeiht und dass sie immer häufiger im Umgang mit ihm an ihre Grenzen stoßen. Sie ernten Unverständnis in ihrem Umfeld und bekommen nicht selten die ‘gut gemeinte’ Empfehlung, ihre Erziehungsmethoden zu überprüfen. In der Regionalgruppe von FASworld Deutschland habt Ihr die Möglichkeit, Euch in den Gesprächskreisen mit anderen Eltern auszutauschen. Hier trefft Ihr auf Menschen, die gleiche oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben und: Ihr werdet sofort verstanden.

[Link melden]

FASworld Deutschland - Das Fetale Alkoholsyndrom eingetragen am: 31.07.2005 - 20:00 | von: | Hits: 7497

Alkohol in der Schwangerschaft? Nein!

Bereits geringe Mengen von Alkohol können schwerwiegende Beeinträchtigungen bedeuten.

Die Diagnose FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder - Fetales Alkoholsyndrom) bedeutet für die Betroffenen lebenslange Einschränkungen im täglichen Leben.

Über die Auswirkungen des Syndroms im Alltag von FASD-Patienten aller Altersstufen informieren wir Sie im Bereich Betroffene und stellen Ihnen weiterführende Fachinformationen im Fachbereich zur Verfügung.

Das Fetale Alkoholsyndrom ist die häufigste
geistige Behinderung, die nicht genetisch bedingt ist.
Und: sie ist zu 100% vermeidbar.

[Link melden]

Fetales-Alkoholsyndrom eingetragen am: 10.01.2009 - 16:42 | von: miwi | Hits: 5758

Alle Informationen über das FAS auf dieser Seite sind von Herrn Dr. Reinhold Feldmann oder anderen Fachleuten wissenschaftlich bestens untermauert. Soweit man Zeit finde, wird diese Seite regelmäßig fachlich aktualisiert.

[Link melden]

Radio4Handicaps - das Radio für barrierefreie Köpfe. eingetragen am: 03.01.2009 - 09:40 | von: miwi | Hits: 3868

Radio4Handicaps - das Radio für barrierefreie Köpfe. Deutschlands erster Internet-Radiosender mit Gesundheitstipps und Informationen von und für Menschen mit (und ohne) Handicaps. Reinhören lohnt sich!

[Link melden]

So bin ich! eingetragen am: 09.01.2006 - 09:18 | von: | Hits: 6435

Private Homepage einer Pflegefamilie mit behinderten Kindern.

Warum gibt es diese Homepage überhaupt?

Unsere Mama wurde im Laufe der Jahre sehr oft darauf angesprochen, wie sie ein Leben, mit drei Kindern, wovon zwei Kinder, Menschen mit ganz unterschiedlichen, besonderen Bedürfnissen, Behinderungen sind, überhaupt geregelt bekommt.

Für unsere Mama ist dieses Leben aber nicht wirklich etwas Besonderes, sie hat es sich ja genauso ausgesucht , als sie sich für uns entschieden hat, und nimmt es als Selbstverständlichkeit an. Was nicht so prickelnd ist, sind so manches Mal die äußeren Umstände, die mit unserem Leben zusammen hängen.

Ricky, Mama und Papa lieben uns, so wie wir sind und machen alles gerne, was sie für uns tun, auch wenn für unsere Belange so manches Mal eine große Mütze voller Kraft und Ausdauer benötigt wird...........

[Link melden]

strahlemaennchen.de - Herzenswünsche für Krebskranke Kinder eingetragen am: 21.02.2007 - 17:31 | von: miwi | Hits: 5366

Das wir Kindern, die an Krebs erkrankt sind, einen Herzenswunsch erfüllen. Geschwistern und Eltern dieser Kinder soll es ebenfalls ermöglicht werden, an der Freude des Kindes teil haben zu können.
Eine solche Aktion soll von der schlimmen Krankheit ablenken und wenn auch keine Gesundheit, so doch ein wenig Lebensfreude schenken.

Wir halten es für den Zusammenhalt der Familie sehr wichtig, dass die gesamte Familie mit Ihrem Kind ein Erlebnis hat, welches für alle Beteiligten zu einer bleibenden Erinnerung wird. Wir konnten persönlich erleben, wie sich Ablenkung und Aktivität positiv auf das Befinden von unserem ersten "Strahlemaennchen" ausgewirkt hat.

Hatte er doch ganz vergessen können, wie krank er doch wirklich war. Wenn wir es schaffen, einer Familie einen Herzenswunsch zu erfüllen, dann hat sich jede Anstrengung gelohnt und wir tun das gerne. Im Falle der Bedürftigkeit stehen wir ebenfalls gerne mit finanzieller Hilfe zur Seite.

[Link melden]

THE OTHER KIND OF LIFE (TOKOL) e.V. eingetragen am: 05.05.2006 - 09:42 | von: | Hits: 5121

Wir sind ein Verein, der von Selbstbetroffenen ins Leben gerufen wurde. Der Vereinszweck von TOKOL e.V. - "The Other Kind Of Life“ - (Die andere Art des Lebens) ist die Aufklärung in unserer Gesellschaft zu den Themen AD(H)S, Borderline-Syndrom, Asperger-Autismus und Hochbegabung aus der Sicht von selbst betroffenen Menschen.

[Link melden]

Trichotillomanie eingetragen am: 01.08.2005 - 20:48 | von: | Hits: 5980

Alles zum Thema Trichotillomanie (Zwanghaftes Haareausreissen)

[Link melden]

 

Powered by JGS-Portal Version 3.0.4 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™